Buchhandlung Business Plan

* Für die Berechnungen werden die Durchschnittsdaten für die Welt 2 200 000 ₽ verwendet

Minimales Startkapital

443 000 ₽

Nettoergebnis

6%

Rentabilität

21 Monate

Amortisationszeit

1. Zusammenfassung des Projekts

Ziel des Projekts ist es, eine Buchhandlung für Buchhändler zu eröffnen. Dieser Geschäftsplan soll die wirtschaftliche Effizienz des Projekts rechtfertigen. Die Zielgruppe des Buchladens werden alle Bevölkerungsgruppen sein, angefangen bei Kindern im Vorschulalter. Das Buchhandlungssortiment umfasst folgende Produktgruppen:

  • Fiktion

  • Kinderliteratur;

  • pädagogische Literatur;

  • angewandte Literatur;

  • Literatur zu Kunst, Kultur, Tourismus / Ortsgeschichte;

  • Fachliteratur;

  • Geschenkbücher;

  • Schreibwaren.

Investitionen in die Eröffnung einer Buchhandlung belaufen sich auf 2.286.000 Rubel. Die Mittel werden aus persönlichen Ersparnissen entnommen. Die Durchführung des Projekts erfordert eine Vorbereitungsphase von 3 Monaten, die für Registrierungsverfahren, die Suche nach Räumlichkeiten und die Unterzeichnung eines Mietvertrags, die Suche nach Lieferanten und den Abschluss eines Liefervertrags, die Reparatur und Ausstattung von Räumlichkeiten, die Einstellung und Schulung von Mitarbeitern erforderlich ist. Die Amortisationszeit des Geschäfts beträgt 21 Monate.

Finanzielle Schlüsselindikatoren des ProjektsEinheiten

Diskontsatz, %

17

Barwert (Barwert), rub.

3 718 363

Projektüberschuss, rub.

71.000 - 443.000

Umsatzrendite, %

6.33

Amortisationszeit (PP), Monate

21

Rabatt-Amortisationszeit (DPP), Monate

23

Rentabilitätsindex (PI)%

1, 63

2. Beschreibung der Branche und des Unternehmens

Heute befindet sich der russische Buchmarkt in einem Umbruch. Laut dem Branchenbericht der Bundesanstalt für Presse- und Massenkommunikation über die Lage des russischen Buchmarktes hat die heimische Buchbranche in den letzten Jahren einen Abwärtstrend beim traditionellen Buchverlag und einen stetigen Rückgang des Buchmarktvolumens verzeichnet. Im Jahr 2014 wurden die niedrigsten Druckbuch- und Broschürenergebnisse seit 7 Jahren verzeichnet. Seit 2008 haben sich die Printmedien der im Land veröffentlichten Publikationen fast halbiert - um 45, 3%. Die Absatzsituation ist nicht so kritisch: Hier schrumpft der Markt langsamer.

Von 2011 bis 2015 verringerte sich das Marktvolumen in Geld von 80, 5 auf 75, 2 Milliarden Rubel. Zu den Hauptfaktoren der Stagnation zählen ein Rückgang der Leserschaft, ein allmählicher Abfluss von Lesern in das Netzwerk sowie ein Rückgang der Ausgaben für Bücher aufgrund einer geringeren Kaufkraft.

Experten der Buchbranche zufolge gibt es in Russland derzeit rund 1.500 bis 2.000 stationäre Buchhandlungen. Trotz der negativen Tendenzen verzeichnen einige Marktteilnehmer eine Gewinnsteigerung aufgrund eines Preisanstiegs bei Buchprodukten, der in den letzten Jahren spürbar zugenommen hat. Nur von 2014 bis 2015 Durchschnittlicher Check um 10-15% erhöht. Der durchschnittliche Preis für Buchprodukte Ende 2015 - Anfang 2016 in den Regionen liegt bei 300-350 Rubel, in Moskau bei 500-530 Rubel. Während der Krise und der Rezession der Verkäufe konnten sich die mächtigsten Akteure an die neuen Marktbedingungen anpassen, die finanzielle Belastung des Unternehmens verringern, insbesondere Leasingverträge von Fremdwährungen in Rubel neu aushandeln, und sich aktiver für den Online-Verkauf einsetzen.

Ziel des Projektes ist die Eröffnung einer Buchhandlung. Die Zielgruppe des Buchladens werden alle Bevölkerungsgruppen sein, angefangen bei Kindern im Vorschulalter. Angesichts der aktuellen Trends in der Branche präsentiert das Geschäft ein universelles Sortiment an Büchern und verwandten Produkten, darunter Belletristik, Kinderliteratur, Bildungsliteratur, angewandte Literatur, Fachliteratur, Literatur zu Kunst, Kultur, Tourismus und Lokalgeschichte sowie Geschenk- und Sachbücher produkte.

Die Buchhandlung wird 85 Quadratmeter groß sein. meter. Das Gebäude wird in einer Straße mit hohem Fußgängerverkehr in der ersten Reihe der Häuser liegen. Der Standort wurde unter Berücksichtigung der maximalen Abdeckung der Bevölkerung, der minimalen Anzahl vorhandener Wettbewerber und einer großen Anzahl von Bildungseinrichtungen ausgewählt.

Die Rechtsform des Geschäfts ist IP. Das Steuersystem wird vereinfacht (STS 15%). OKVED code for this business is 52.47 Einzelhandel mit Büchern, Zeitschriften, Zeitungen, Schreibwaren und Schreibwaren.

Die Struktur der Buchhandlungsverwaltung ist linear. Die Führungsverantwortung liegt beim einzelnen Unternehmer. Er untersteht dem Administrator, der das Verkaufspersonal verwaltet, und einem Buchhalter, der am Outsourcing arbeitet.

3. Produktbeschreibung

Das Geschäft wird Käufer mit Büchern und Schreibwaren im mittleren Preissegment versorgen. Die Größe des durchschnittlichen Schecks wird 350 Rubel gegen einen Aufpreis von 75% betragen. Der Anteil der Bücher im Sortiment beträgt 70%. Die Anzahl der Buchtitel beträgt 15.000. Die angebotenen Produkte sind in Abschnitte unterteilt:

  1. Belletristik: Sachbücher, klassische Literatur, moderne Literatur, historische Literatur, Krimis, Abenteuer, Liebesromane, Memoiren, Journalismus.

  2. Fachliteratur: Wirtschaft, Business, Finanzen, Computerliteratur, Verkehr.
  3. Gesellschaft und Kultur: Literatur zu Kunst, Kultur, Psychologie, Philosophie, gesellschaftspolitischen Themen;

  4. Pädagogische Literatur: Schulbücher, Lehrmittel für Studenten, Nachschlagewerke, Wörterbücher, Lexika, Sprachführer.

  5. Religion, Esoterik und mehr: Literatur über Religion, Astrologen, Magie, Esoterik, Mystik.

  6. Sport- und Fitnessliteratur: Medizinische Literatur, Sportliteratur.

  7. Tourismus und Reisen: Karten, Führer, Atlanten.

  8. Angewandte Literatur und Hobbys: Kochen, Angeln, Gärtnern, Gärtnern, Jagen, Kreuzworträtsel und mehr.

  9. Druck- und Büromaterial: Zeitschriften, Bleistifte, Kugelschreiber, Notizbücher, Notizbücher, Tagebücher, Postkarten, Kalender und mehr.

Die Auswahl des Buchsortiments basiert auf einer Analyse der Angebote der Wettbewerber und Bewertungen der beliebtesten Veröffentlichungen und neuen Produkte.

Ein Buch- und Schreibwarenhändler benötigt keine Lizenz. Papierprodukte werden jedoch als feuergefährlich eingestuft. In dieser Hinsicht gibt es bestimmte Anforderungen an Buchhandelsunternehmen, die in WFPB 46-01-95 festgelegt sind. "Brandschutzregeln für Unternehmen und Organisationen von Roskompechat". Es wird auch notwendig sein, die Aktivitäten mit Rospotrebnadzor zu koordinieren.

4.Verkauf und Vermarktung einer Buchhandlung

Einer der Schlüsselfaktoren für den Buchmarkt ist die Kaufkraft. Laut dem Allrussischen Zentrum für Lebensstandard sank die Zahl der Russen mit hohem und mittlerem Einkommen im Jahr 2015 um 25% bzw. 46%, während die Zahl der Bürger mit niedrigem Einkommen und der bedürftigen Bevölkerung um 8 bzw. 28% zunahm. Die Abschwächung des Konsums bei den russischen Bürgern, der Übergang zu einem Sparmodus und die Konzentration auf den Kauf nur wesentlicher Güter vor dem Hintergrund eines anhaltenden Ausscheidens der Leser aus dem gesamten Netz wirken sich nachteilig auf den Buchmarkt aus. Der Buchmarkt stagniert langsam, aber stabil.

Laut der Zeitschrift "Book Industry" für 2015 belief sich das Volumen des Marktes für gedruckte Bücher auf 48, 52 Milliarden Rubel. (einschließlich Einkäufe von Haushaltsorganisationen - 75, 27 Milliarden), während der geschätzte Umsatz im Jahr 2011 53, 65 Milliarden Rubel betrug. (Gesamtumsatz - 80, 58 Milliarden Rubel). Es ist anzumerken, dass der Anteil der Buchhandlungen, einschließlich regionaler und föderaler Ketten, in etwa auf dem gleichen Niveau bleibt, während der Anteil der Kioskketten und des Nicht-Buchhandels merklich sinkt. Die besten Indikatoren zeigen die Online-Shops, deren Rate von 6, 69% ​​auf 10, 16% stieg (weitere Einzelheiten siehe Tabelle 1).

Tabelle 1. Marktgröße und Vertriebskanäle *

2011

2012

2013

2014

2015

Geschätzter Umsatz Milliarden Rubel

Kanalanteil, %

Geschätzter Umsatz Milliarden Rubel

Geschätzter Umsatz Milliarden Rubel

Kanalanteil, %

Geschätzter Umsatz Milliarden Rubel

Geschätzter Umsatz Milliarden Rubel

Kanalanteil, %

Gedruckter Buchmarkt, inkl.

53, 65

51, 73

50, 38

50, 15

48, 52

Buchhandlungen (einschließlich regionaler Ketten)

26, 85

33, 56

26.02

27, 29

34, 99

26, 49

25, 83

34, 32

Bundesnetzwerke

10.98

13, 72

8.87

7, 86

10.08

8.47

7.96

10, 57

Online-Shops

5, 49

6, 69

5, 93

6.27

8.04

7.22

7, 65

10.16

Kiosk-Netzwerke

3, 86

4, 73

3, 97

2, 99

3, 83

2.18

1, 59

2.12

Non-Book-Einzelhandel

6.47

8.08

6, 95

5, 96

7, 64

5, 79

5, 48

7.28

Branchenumsatz (einschließlich Budgetkäufe und unstrukturierte Verkäufe)

80, 58

78, 80

78.01

76, 56

75, 27

Haushaltsorganisationen (Bibliotheken, Schulen, Universitäten)

20, 53

25, 56

20, 42

21, 93

28.12

20, 87

21, 57

28, 65

Unstrukturierter Verkauf (Direktverkauf, eingetragene Veröffentlichungen, abonnierte Veröffentlichungen usw.)

6.40

7, 65

6, 65

5, 69

7.3

5.54

5.18

6, 89

* Quelle: Book Industry Magazine

Die wichtigsten Nischen für den russischen Druckmarkt sind Bildungs- und Kinderliteratur. Der dritte Platz ist die Fiktion für Erwachsene (siehe Abb. 1). Einer der Trends in der Buchbranche ist der Anstieg des Anteils von Nicht-Buch-Artikeln am Umsatz. Heute wird das Verhältnis der Einnahmen aus Buch- und Nichtbuchprodukten auf 75/25 und 70/30 geschätzt. Gleichzeitig steigt der Anteil der Nicht-Buchprodukte im Sortiment allmählich und kann 30-50% erreichen.

Abbildung 1. Anteil erweiterter thematischer Gruppen am Buchmarktumsatz in Russland (ohne Budgetverkäufe und elektronische Veröffentlichungen)

* Quelle: Book Industry Magazine

Laut Marktforschung sind die aktivsten Buchkäuferinnen Frauen, in der Regel im mittleren Alter und älter. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass Frauen am häufigsten Kinder- und Bildungsliteratur für ihre Kinder erwerben. Die aktivsten Käufer von Buchhandlungen verhalten sich vor Beginn des Schuljahres und in der Herbst-Winter-Saison. Auch im Dezember vor den Neujahrsferien werden Umsatzschübe verzeichnet. Die traditionell niedrige Periode ist die Frühlings- und Sommersaison (mit Ausnahme der Ferienorte).

Um Kunden zu gewinnen und eine loyale Haltung gegenüber dem Buchhandel zu schaffen, wird die Geschäftsleitung der Werbung große Aufmerksamkeit widmen. Bei der Eröffnung des Geschäfts wird eine Werbekampagne mit einem wettbewerbsorientierten Programm durchgeführt, in der Bücher und andere Preise an Kunden ausgelost werden. Dabei werden folgende Instrumente zur Förderung des Marktes eingesetzt:

  • Interne Printwerbung: Plakate, Plakate, Plakate, Beilagen, Kataloge;

  • Außenwerbung: Außenschild, Plakatwerbung;

  • Organisation des monatlichen Buchverkaufs / Themenverkaufs;

  • Halten von Büchern mit dem Austausch alter gegen neue Bücher;

  • Führung von Konten / Gruppen in sozialen Netzwerken mit Ankündigung von Neuankömmlingen;

  • kumulatives Rabattsystem.

  • kreative Treffen, literarische Wohnzimmer und andere Veranstaltungen abhalten.

Außerdem wird der Buchladen eine eigene Website haben, auf der ein Produktkatalog, Informationen zum Nachfüllen von Produkten, Rabatte und Sonderangebote sowie Kontaktinformationen bereitgestellt werden.

5. Produktionsplan

Der Standort des Geschäfts ist eine Straße mit hohem Fußgängerverkehr, die erste Reihe von Häusern. In unmittelbarer Nähe des Geschäfts befinden sich Einzelhandelsgeschäfte für Lebensmittel, Bekleidung, Apotheken, mehrstöckige Wohngebäude (Schlafbereich), Bildungseinrichtungen (Hochschule, Schule, zwei Kindergärten). Öffnungszeiten des Ladens 9: 00-20: 00 Uhr. Die Fläche des Ladens beträgt 85 Quadratmeter. meter. 100.000 Rubel werden benötigt, um das Geschäft zu reparieren, 459.5.000 Rubel, um das Geschäft mit allen notwendigen Geräten auszustatten. Die Kosten für die Ausrüstung sind in der Tabelle angegeben. 2.

Tabelle 2. Ausrüstungskosten

Nr

Name

Preis, reiben.

Menge

Kosten, reiben.

1

Bücherregal

8.000

30

240.000

2

Inselbuchständer

8 500

4

34.000

3

Zähler

8 500

1

8 500

4

Diebstahlschutzsystem

50.000

1

50.000

5

Kasse

17.000

1

17.000

6

Schild

35.000

1

35.000

7

Beleuchtungsanlagen

20.000

1

20.000

8

Feueralarm

15.000

1

15.000

9

Andere

50.000

1

50.000

Gesamt:

459.500

Zusätzlich zu der obigen Liste für das Geschäft benötigen Sie 1C-basierte Software, um Produktbilanzen zu erfassen und das Buch von Interesse schnell zu finden. Die ungefähren Kosten betragen 26.500 Rubel.

Für die Arbeit im Geschäft müssen Sie Verwaltungs-, Verkaufs- und Supportmitarbeiter einstellen. Die Anzahl der Stabsstellen beträgt 7. In Tabelle. 3 zeigt die Personal- und Gehaltsabrechnung. Zeitplan des Verkaufspersonals - in Schichten. Das Gehalt setzt sich aus Angeboten und Prämien für die Umsetzung des Verkaufsplans zusammen.

Tabelle 3. Personal und Gehaltsabrechnung

Nr

Berufsbezeichnung

Anzahl der Personen

FOTO, RUB

1

Admin

1

25.000

2

Kassierer

2

18 000

3

Verkäufer

2

18 000

Gesamt:

97.000

Abzüge:

29 100

Abzüge insgesamt:

126 100

Das durchschnittliche geplante Verkaufsvolumen wird 80 durchschnittliche Schecks pro Tag oder 2432 Schecks pro Monat mit einem Umsatz von 850 Tausend Rubel betragen. Es ist geplant, das geplante Arbeitsvolumen für 3 Monate zu erreichen. Angesichts des Vorbereitungszeitraums und der Saisonabhängigkeit beträgt die geplante Amortisationszeit 21 Monate. Die Hauptkosten der Hauptperiode sind Miete (in Höhe von 1 Tausend Rubel pro Quadratmeter) und Gehalt für Angestellte (126, 1 Tausend Rubel). Sie müssen auch Stromrechnungen, Buchhaltungsdienstleistungen, Transportkosten, Sicherheitsdienste und mehr bezahlen. Der variable Teil der Ausgaben umfasst den Nachschub von Waren und Verbrauchsmaterialien (Pakete, Diebstahlsicherungsetiketten usw.).

6. Organisationsplan der Buchhandlung

Die Durchführung des Projekts erfordert eine Vorbereitungsphase von 3 Monaten, die für die Registrierungsverfahren, die Suche nach Räumlichkeiten und die Unterzeichnung eines Mietvertrags, die Auswahl der Lieferanten und den Abschluss eines Liefervertrags, die Reparatur und Ausstattung der Räumlichkeiten sowie die Einstellung und Schulung der Mitarbeiter erforderlich ist.

Die Verwaltung des Buchladens wird von einem einzelnen Unternehmer durchgeführt. Seine Aufgaben umfassen strategische Geschäftsplanung, Beschaffung und Werbung. Direkt untersteht ihm der Warenmanager, der für die Organisation und Verwaltung des Verkaufs, die Überwachung der Arbeit der Verkäufer und die Dokumentenverwaltung verantwortlich ist. Das Verkaufspersonal wird durch Verkaufsassistenten und Verkaufsassistenten vertreten sein. Zu den Aufgaben der Verkaufsberater gehört die Beratung über das Sortiment des Geschäfts, die Umsetzung eines Verkaufsplans für Verkäufe und Belege, die Aufrechterhaltung der Ordnung in den Regalen, der Wareneingang, die Vorbereitung des Vorverkaufs und das Merchandising. Kassierer-Verkäufer erfüllen die Verpflichtungen, Einkäufe über die Registrierkasse zu tätigen, und beraten Kunden beim Sortiment von Schreibwaren und Waren im Kassenbereich.

7. Finanzbuchplan

Die Investitionen in das Projekt belaufen sich auf 2.286.000 Rubel. Die Mittel werden aus eigenen Ersparnissen entnommen. Die Ausgabenposten der Investitionsperiode sind in der Tabelle dargestellt. 4.

Tabelle 4. Investitionskosten

Nr

Kostenposition

Menge, reiben.

Immobilieninvestitionen

1

Raumreparatur

100.000

Raumausstattung

2

Kauf von Ausrüstung

459.500

Immaterielle Vermögenswerte

3

Website-Erstellung

50.000

4

Werbekampagne starten

30.000

5

Software

26.500

6

Logo-Design

20.000

Umlaufvermögen

7

Umlaufvermögen

300.000

8

Starten der Warenbefüllung

1, 300, 000

Die Indikatoren für den prognostizierten Umsatz, die Betriebskosten des Geschäfts und den Nettogewinn für einen Fünfjahreszeitraum sind in Anhang 1 aufgeführt. Die in den Berechnungen zugrunde gelegten Bedingungen waren: Erreichen des geplanten Verkaufsvolumens von 3 Monaten, ein fester Durchschnittswert von 350 Rubel, ein saisonaler Umsatzrückgang im März Juli, Umsatzwachstum von August bis Dezember.

8. Bewertung der Wirksamkeit des Buchhandlungsprojekts

Bei der Umsetzung des Verkaufsplans können wir über die Wirksamkeit des Projekts sprechen, das 71 Tausend Rubel einbringen kann. in gewöhnlichen Monaten bis zu 443 Tausend Rubel. während der Hochsaison. Leistungsindikatoren in Tab. 5 sind vorbildlich. Im Laufe der Aktivität kann die durchschnittliche Kontrolle der Produkte unter Berücksichtigung der neuesten Markttrends auf 10-15% pro Jahr ansteigen.

Tabelle 5. Projektleistungsindikatoren

Nr

Anzeige

Wert

1

Diskontsatz, %

17

2

Barwert (Barwert), rub.

3 718 363

3

Projektüberschuss, rub.

71.000 - 443.000

4

Umsatzrendite, %

6.33

5

Amortisationszeit (PP), Monate

21

6

Rabatt-Amortisationszeit (DPP), Monate

23

7

Rentabilitätsindex (PI)%

1, 63

9. Risiken und Garantien bei der Eröffnung eines Buchladens

Unter Berücksichtigung der Situation auf dem russischen Buchmarkt kann das Projekt zur Eröffnung eines Buchladens als Projekt mit erhöhtem Risiko bezeichnet werden. Das Hauptrisiko ist mit der möglicherweise geringen Rentabilität / Unrentabilität des Geschäfts verbunden. Höhere Mietpreise, strategische Fehleinschätzungen beim Abschluss eines Mietvertrags und ein nicht ordnungsgemäß gewählter Standort können zu erhöhten Risiken führen. Ein durchdachtes Sortiment, eine aktive Marketingpolitik und Kundenbindungsprogramme tragen zum Umsatzwachstum bei. In Tab. 6 zeigt die wichtigsten Risiken und Maßnahmen, um sie zu verhindern.

Tabelle 6. Bewertung der Projektrisiken und Maßnahmen, um deren Auftreten oder Folgen zu verhindern

Nr

Risiko

Eintrittswahrscheinlichkeit

Schwere der Folgen

Präventionsmaßnahmen

1

Geringe Nachfrage / unrentabel

niedrig

Durchschnitt

Kostensenkung, aktivere Kundenansprache, Erweiterung des Sortiments

2

Regale, Stagnation der Bücher in den Regalen

Durchschnitt

niedrig

Überarbeitung der Sortimentspolitik, Identifizierung und Zurückweisung langsamer Positionen, Sortimentsbildung basierend auf der Analyse der Bewertungen der meistgelesenen / meistverkauften Bücher

3

Wettbewerbsdruck / Dumping

Durchschnitt

Durchschnitt

Überarbeitung der Preispolitik (niedrigere Preise für eine Warengruppe bei gleichzeitiger Erhöhung der Preise für eine andere Warengruppe), Kostensenkung, Erhöhung der Kundenbindung

4

Mieterhöhung

niedrig

Durchschnitt

Abschluss eines langfristigen befristeten Mietvertrags in Rubel

5

Starker Kaufkrafteinbruch aufgrund der sich verschlechternden Situation im Land

niedrig

Durchschnitt

Eine effektive Preispolitik wählen, Kosten optimieren

6

Notfall / Naturkatastrophe

niedrig

hoch

Feueralarmgebrauch, Versicherung

10. Anwendungen

ANHANG 1

Finanzielle Schlüsselindikatoren des Projekts in einer Fünfjahresperspektive

18.08.2013