Eigenes Geschäft: geologische Erkundung und Bohrung

* Die Berechnungen verwenden die Durchschnittsdaten für die Welt

Geologische Erkundungen und Bohrungen sind im Vergleich zu anderen Bauarbeiten eine relativ einfache Tätigkeit. Darüber hinaus sind solche Dienstleistungen nicht nur für juristische Personen gefragt, die das Grundstück für den Bau vorbereiten, sondern auch für Personen, die Grundstücke besitzen. Gewöhnlich werden geologische Erkundungen durchgeführt, um natürliche Ressourcen zu finden, die nicht bei staatlichen Stellen registriert sind. Meistens finden die Dienste von Bohrern ihre Anwendung beim Bau von Brunnen für Tonwassergewinnungsanlagen zur unterirdischen Wassergewinnung. Zu einer solchen Tätigkeit gehört jedoch die Erbringung einer breiten Palette von Dienstleistungen, einschließlich der Vorbereitung der Projektbasis, der Vorbereitung der erforderlichen Unterlagen, der Unterstützung in rechtlichen Angelegenheiten und natürlich aller möglichen Arten von Land- und Geheimdienstarbeiten.

Gegenwärtig gibt es in jeder Großstadt mehr als ein Unternehmen, das an solchen Aktivitäten beteiligt ist. Dies ist mit der gleichen relativen Einfachheit verbunden. Daher gibt es eine beträchtliche Anzahl kleiner Unternehmen mit nur wenigen Mitarbeitern und der einfachsten Ausrüstung für einfache Arbeiten. Zum Beispiel zum Flachbohren. Solche Unternehmen sind in der Lage, die Nachfrage einer überwältigenden Anzahl von Verbrauchern zu befriedigen, weshalb ihre Aktivitäten zu Beginn ihrer Arbeit berücksichtigt werden müssen. Es gibt auch große Unternehmen, die ihren Kunden komplexere Arbeiten anbieten und mit größerer Wahrscheinlichkeit bereits vollwertige Bauunternehmen sind. Der Unternehmer muss von Anfang an das Format seiner Arbeit festlegen, um zu wissen, in welche Richtung er arbeiten wird. Oft findet man eine freie Nische und ist das erste Unternehmen auf dem Markt, das diese oder jene Art von Intelligenz und Bauarbeit anbietet. Natürlich müssen Sie zunächst viel Geld, Zeit und Mühe investieren, um Ihren Marktanteil zu steigern und sich bei den Verbrauchern einen Namen zu machen.

Um mit Ihrer Arbeit zu beginnen, müssen Sie sich als Unternehmenseinheit registrieren. Es ist am einfachsten, sich als Einzelunternehmer zu registrieren, es erfordert nur minimale Investitionen, es wird ein wenig Zeit in Anspruch nehmen und in Zukunft wird es viel einfacher sein, Berichte zu erstellen. In den meisten Fällen ist es jedoch ratsam, Ihre juristische Person zu registrieren. In diesem Fall ist die Form einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung am besten geeignet. Dem Unternehmer wird ein vereinfachtes Steuersystem zur Verfügung stehen, das es ermöglicht, zu Gunsten des Staates nicht mehr als 6 Prozent des Einkommens oder 15 Prozent des Betriebsgewinns zu berechnen. Das Berichtsformular wird in Abhängigkeit von den Rentabilitätsindikatoren ausgewählt. Daher müssen Sie von Anfang an einen Geschäftsplan erstellen und zumindest eine allgemeine Vorstellung davon haben über geplante Ausgaben und finanzielle Komponente. Solche Aktivitäten fallen unter die Definition (OKPD 2) 43.13 Bohrungen und Explorationsbohrungen.

Nach der Registrierung können Sie Genehmigungen für Ihre Aktivität einholen. Gegenwärtig wurde die Baugenehmigung aufgehoben, aber Unternehmer, die in diesem Tätigkeitsbereich tätig sind, sind verpflichtet, sich einer Selbstregulierungsorganisation anzuschließen, die Bauunternehmen zusammenschließt. Es handelt sich um eine Selbstregulierungsorganisation, die ihren Mitgliedern die Erlaubnis erteilt, bestimmte Bauarbeiten durchzuführen. Daher werden alle Arbeiten nur nach Absprache mit der Selbstregulierungsorganisation durchgeführt. Diese Organisation vereint jedoch unter ihrer Leitung eine große Anzahl unterschiedlicher Bauorganisationen, was ihnen die Interaktion erheblich erleichtert. Manchmal können Sie über eine Selbstregulierungsorganisation sogar Aufträge für Ihre Arbeit erhalten. Die Bedingungen für den Beitritt zur einen oder anderen Selbstregulierungsorganisation erhalten Sie direkt bei der Kontaktaufnahme.

Außerdem muss er sich in seiner Tätigkeit an Rostekhnadzor wenden, um schwere Baumaschinen zu zertifizieren. Die Nutzungserlaubnis für Ihr Gerät wird nur für einen begrenzten Zeitraum erteilt, sodass Sie es ständig und immer wieder erhalten müssen. Bei geologischen Erkundungs- und Bohrarbeiten ist eine Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Naturschutz erforderlich, das die Genehmigung zur Durchführung bestimmter Arbeiten erteilt. Es ist auch zu beachten, dass in einigen Fällen der Kunde selbst die Erlaubnis haben muss, Arbeiten in seinem Gebiet auszuführen, insbesondere für Personen, die einen artesischen Brunnen in ihrem Gebiet bohren möchten.

Als nächstes müssen Sie sich um den Standort Ihres zukünftigen Unternehmens kümmern. In dieser Angelegenheit müssen Sie sich auf einen relativ kleinen Büroraum verlassen, aber gleichzeitig auf ein großes Territorium, um sperrige und schwere Geräte unterzubringen. In der Regel werden Explorations- und Bohrarbeiten in einer Großstadt nur auf dem Territorium von Privathaushalten und Feriendörfern durchgeführt. In relativ vielen Fällen kommen Aufträge von Anwaltskanzleien, die ein großes Territorium haben und viele Arten von Bauleistungen erfordern. Andernfalls kommt ein erheblicher Prozentsatz der Bestellungen von Kunden außerhalb der Städte. Sie müssen daher sofort die Geografie Ihrer Arbeit bestimmen und dementsprechend einen Standort auswählen und die geeignete Ausrüstung für den Transport von Ausrüstung kaufen, die sich nicht selbst bewegen kann. Dies erfordert ein Grundstück von mehreren hundert Quadratmetern Größe, Grundstücke können in dem Grundstück zurückgegeben werden, dies erfordert jedoch erhebliche Investitionen, und daher ist es viel einfacher, ein Grundstück zu finden, das für eine langfristige Vermietung vermietet wird. Der Mietpreis hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, vor allem von der Stadt, der Arbeit und dem Standort. Sie können versuchen, eine Zusammenarbeit mit Regierungsbehörden aufzubauen, die Land für eine langfristige Nutzung zu günstigen Konditionen zuweisen können. Darauf kann man jedoch nur zählen, wenn es möglich ist, die Beamten von der Nützlichkeit ihres Unternehmens zu überzeugen. In Ausnahmefällen kann eine Selbstregulierungsorganisation selbst Abhilfe schaffen.

Als nächstes müssen Sie sich darum kümmern, dass Ihr Büro direkt für die Verwaltungsräume eingerichtet wird, Sie müssen Bürogeräte, Computer und Peripheriegeräte, Möbel und andere Geräte kaufen und erforderlichenfalls Reparaturen durchführen. Das Erscheinungsbild des Büros wirkt sich erheblich auf die Reputation des Unternehmens aus, und viele Kunden beurteilen das Unternehmen nur, indem sie zur Repräsentanz gehen und die Situation bewerten. Organisatorische und administrative Arbeiten werden im Büro durchgeführt, Verhandlungen mit Kunden werden geführt, ein Großteil der Mitarbeiter wird hier arbeiten. Auf dem Territorium sind Räumlichkeiten vom Typ einer Garage für die Lagerung aller Arten von Ausrüstungen organisiert, und wenn ausreichende Mittel zur Verfügung stehen, kann auch eine Reparaturwerkstatt organisiert werden. Die Höhe der Investitionen in diesem Bereich hängt von der Anzahl der Geräte, ihren Abmessungen und den Merkmalen der Wartung und Lagerung ab.

Das vielleicht wichtigste Thema ist der Kauf von Geräten, mit denen gearbeitet wird. Die einfachste Option ist nur ein LKW mit einem eingebauten Rigg. Mit ihm können Sie die einfachsten Arbeiten ausführen, z. B. das Bohren von artesischen Brunnen. Die Kosten hängen von der Kapazität, der Bohrtiefe und dem Hersteller ab. Es lohnt sich, mit einem Betrag von mindestens 100 Tausend Rubel zu rechnen. Zusätzlich werden Bohrpumpen und geophysikalische Ausrüstung angeschafft, aber gleichzeitig kann der ständige Einkauf von Verbrauchsmaterialien als großer Kostenfaktor bezeichnet werden. Für den Betrieb können andere Materialien erforderlich sein, z. B. Rohre und Metallkonstruktionen. Die Kosten dafür trägt der Kunde. Der Unternehmer sollte jedoch in der Lage sein, diese Materialien zu erwerben, für die es Lieferanten gibt, die in der Lage sind, Produkte zu einem niedrigen Preis und rechtzeitig zu liefern.

Die Kosten für den erstmaligen Kauf von Ausrüstung zusammen mit Verbrauchsmaterialien betragen mindestens einige hunderttausend Rubel. Sie müssen auch damit rechnen, dass einige Ausrüstungslieferanten nur auf Bestellung liefern. Daher wird Zeit für die Herstellung und den Transport der bestellten Ausrüstung benötigt. Die Transportkosten für Fahrzeuge betragen in der Regel mindestens eine Million Rubel. Beim Kauf von Geräten muss auch darauf geachtet werden, dass die Geräte den staatlichen Normen entsprechen, da nur solche Maschinen arbeiten dürfen. Heute gibt es GOST 16293-89 (komplette Bohrgeräte für die Produktion und Tiefbohrungen) und GOST R 08/18 / 2019-99 SSBT "Oberflächenbohrgeräte". Die allgemeine Liste aller möglichen Bohrausrüstungen und Ausrüstungen, die für solche Tätigkeiten verwendet werden, sieht gemäß der allgemein anerkannten Klassifizierung wie folgt aus:

  • Bohrinseln

    • Einheiten und Anlagen für Explorationsbohrungen

    • Aggregate zur Reparatur und zum Bohren von Brunnen

    • Metallarbeiten von Bohrinseln

  • Technologische Grundausstattung

    • Mechanisierungsmittel

    • Leistungsteile

    • Zirkulationssysteme und -geräte

    • Hilfsmechanische Ausrüstung

    • Automatisierungs-, Steuerungs- und Managementsysteme

    • Elektrische Ausrüstung

    • Pneumatische Ausrüstung

    • Lebenserhaltungs- und Sicherheitssysteme

    • Blowout Control Ausrüstung

    • Zementiergeräte

  • Offshore-Plattformen und Ausrüstung

    • Unterwasserbohrkomplex

  • Zusätzliche Ausstattung

    • Ramm-, Mantel- und Bohrrohre

    • BHA Sub und Elemente

    • Bohrlochmotoren

    • Bohrer

    • Notfallwerkzeug

Wie aus der Definition hervorgeht, werden Bohrungen nicht nur am Boden, sondern auch auf dem Gebiet des Gewässers durchgeführt, dh es wird der Grund eines Flusses, Sees oder Meeres gebohrt. Die Organisation solcher Arbeiten ist bereits eine etwas kostspieligere Art von Geschäft, so dass nicht jeder unerfahrene Unternehmer die Möglichkeit hat, seinen Kunden solche Dienstleistungen anzubieten, und heutzutage gibt es große Organisationen, die in der Lage sind, sich mit teurer Ausrüstung zu versorgen. Solche Arbeiten können jedoch bei der zukünftigen Entwicklung Ihrer Organisation berücksichtigt werden, da immer ein Bedarf dafür besteht.

Das nächste wichtige Thema ist das Personal. Um im Unternehmen zu arbeiten, müssen Sie je nach Liste der angebotenen Dienstleistungen Spezialisten mit unterschiedlichen Profilen finden. Dazu gehören Bohrer, Ingenieure und Kommunikationsspezialisten, Geologen und Assistenten sowie Fahrer von Fahrzeugen. Ein Team von 3 bis 5 Personen kann in einer Einrichtung arbeiten. Bei der geologischen Erkundung sind jedoch möglicherweise wesentlich mehr Personen gleichzeitig erforderlich, um alle Messungen, Studien und Analysen durchzuführen. Die gesamte Arbeit des Unternehmens kann in leitende und analytische Tätigkeiten unterteilt werden. Die ersten sind einfache Mitarbeiter. Damit ihre Arbeit jedoch effizient und unter Einhaltung aller erforderlichen Anforderungen ausgeführt werden kann, sind Berechnungen von Spezialisten erforderlich, bei denen es sich um Personen mit höherer Bildung und beträchtlicher Erfahrung auf diesem Gebiet handelt .

Als nächstes werden Spezialisten für die Büroarbeit eingestellt, in erster Linie Mitarbeiter, die Aufträge bearbeiten, mit Kunden arbeiten und mit ihnen verhandeln sowie nach neuen Kunden suchen. Wenn es die Mittel erlauben, können Sie Ihre eigene Marketing- und Logistikabteilung eröffnen, um das Unternehmen auf dem Markt bekannt zu machen und alle Kosten zu senken. Dies ist jedoch eher für Unternehmen geeignet, die seit vielen Jahren auf dem Markt tätig sind und sich Gedanken über die ständige Reduzierung ihrer Kosten und die Optimierung des gesamten Prozesses machen. Während zunächst nicht zu viel Arbeit anfällt, das Personal nicht sehr groß ist und in vielen Bereichen nicht gearbeitet wird, kann der Unternehmer diese Aufgabe selbst bewältigen. Sämtliche Geschäftsprozesse, die nicht mit der Erzielung von Gewinnen durch die Organisation zusammenhängen, können ausgelagert werden. Dazu gehören Buchführung und Steuerberichterstattung, Sicherheit und Arbeitsschutz sowie die Zusammenarbeit mit einem privaten Sicherheitsunternehmen, anstatt einen eigenen Sicherheitsdienst zu organisieren.

Die Werbung für Dienstleistungen auf dem Markt sollte mit der Präsenz des Unternehmens im Internet und in anderen Medien beginnen. Es kann angebracht sein, Informationen über sich selbst in thematischen Portalen zu veröffentlichen und eine eigene Website zu erstellen. Es reicht jedoch nicht aus, eine Website zu erstellen, sie muss optimiert oder vielmehr in Suchmaschinen ständig beworben werden, da die Verbraucher sonst nicht einmal über das Angebot des Unternehmens informiert werden. Normalerweise müssen Sie bei der Optimierung nur die Standorte der Konkurrenzunternehmen berücksichtigen, die in Ihrer Region tätig sind. Die Kosten für eine solche Dienstleistung im entsprechenden Unternehmen können jedoch mehrere zehntausend Rubel und manchmal sogar Hunderte erreichen. Es lohnt sich auch, die Kosten für die Erstellung und Registrierung des Internetportals selbst zu addieren. Das Platzieren von Informationen und Werbung in den lokalen Medien kann eine zu teure Lösung in Bezug auf die Anzahl nützlicher Anfragen sein, die im Unternehmen eingehen. Es ist manchmal noch einfacher, mit juristischen Personen so zusammenzuarbeiten, dass sie selbständig gefunden und ein kommerzielles Angebot für sie unterbreitet werden, und es gibt spezielle Unternehmen, die mit dem Lead-Management befasst sind, dh sie finden Kunden, die bereit sind, den Service zu nutzen. Insbesondere die Werbekosten können zunächst einen erheblichen Kostenfaktor darstellen, weshalb ein Reservefonds empfohlen wird.

Ein gutes Arbeitsformat kann die Zusammenarbeit mit einer anderen Baufirma sein, die an einem anderen Profil arbeitet. Geologische Erkundungen und Bohrungen sind häufig in großflächigen Bauvorhaben erforderlich, insbesondere bei neuen Anlagen auf bisher ungenutztem Gebiet. Das Bauunternehmen hat die Möglichkeit, seinen Kunden zunächst sämtliche Dienstleistungen anzubieten, verfügt jedoch nicht über das Personal und die Ausrüstung, um Explorationen und Bohrungen durchzuführen, sondern gibt diese unverzüglich an den Partner weiter. Er wiederum erhält sofort einen Kunden. Diese Art der Arbeit ist besonders gut, weil eher großangelegte und daher gut bezahlte Aufträge in größerem Umfang erscheinen. Hier stellt die Organisation jedoch sehr hohe Anforderungen an das Schulungspersonal, die Liste der durchgeführten Arbeiten und das Vorhandensein einer großen Anzahl von verschiedenen und manchmal teuren Geräten. Es wird hier nicht möglich sein, nur ein flaches Bohrloch zu bohren, sonst wäre es für das Bauunternehmen rentabler, die entsprechende Ausrüstung zu kaufen oder einen professionelleren und kompetenteren Partner zu finden.

Dieses Geschäft ist nicht so einfach wie jedes andere Baugewerbe. Viel hängt von den Mitarbeitern ab, von der Technologie und der Ausbildung des Unternehmers selbst, der in der Lage sein muss, sein Unternehmen weiterzuentwickeln und dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus zu sein, denn einfache Aufträge haben ein hohes Wettbewerbsniveau, das sich aus kleinen Unternehmen mit schlechterem Personal und weniger professionellen Mitarbeitern zusammensetzt, aber einfache Arbeiten zu einem günstigeren Preis ausführen. Eine ernstere Arbeit erfordert eine erhebliche Investition, während es mit ziemlicher Sicherheit ein Unternehmen in der Region geben wird, das einen eigenen Kundenstamm hat und sich ständig weiterentwickelt. In diesem Zusammenhang ist es sehr wichtig, sich so schnell wie möglich einen positiven Ruf zu verschaffen.

Matthias Laudanum

(c) www.clogicsecure.com - ein Portal zu Plänen und Leitfäden für Kleinunternehmen

18.08.2013