Ihr Geschäft: So eröffnen Sie eine Reifenwerkstatt

* Die Berechnungen basieren auf Durchschnittsdaten für die Welt ab 300 000 ₽

Investitionen starten

75 000 - 800 000 ₽

Einnahmen

35-40%

Rentabilität

12-24 Monate

Amortisationszeit

Reifenservice als Unternehmen bedeutet ein Minimum an Investitionen, eine einfache Organisation, eine schnelle Amortisation und vor allem eine konstant hohe Nachfrage aufgrund der stetig wachsenden Anzahl von Autos. Wir finden heraus, was benötigt wird, um zu beginnen.

Die russische Flotte wächst jährlich. Gegenwärtig gibt es ungefähr 300 Autos pro 1000 Menschen. Darüber hinaus wird dieser Indikator offensichtlich wachsen - die Russische Föderation belegt in dieser Bewertung der Länder der Welt den sechsten Platz zehn. In den USA kommen fast 800 Autos auf 1000 Menschen, und in San Marino kommen im Allgemeinen 1200 Autos auf 1000 Menschen. Daher werden von Jahr zu Jahr mehr Reifenmontagedienste nachgefragt. Darüber hinaus muss mit der Verabschiedung des Gesetzes über die obligatorische Verwendung von Winterreifen jeder Autofahrer mindestens zweimal im Jahr die Reifen wechseln. Überlegen Sie, wie Sie ein Geschäft in einer Garage auf der Grundlage einer Reifenwerkstatt aufbauen.

Welches Reifenformat soll ich wählen?

Derzeit gibt es zwei Möglichkeiten, ein Reifengeschäft zu eröffnen - mobil und stationär. Zunächst muss entschieden werden, in welchem ​​Segment wir arbeiten wollen.

Wenn die stationäre Reifenmontage allen seit langem bekannt ist und in der Regel ein kleiner Raum mit stationären Einrichtungen zum Reparieren und Austauschen von Autoreifen ist, ist die mobile Reifenmontage ein speziell ausgestattetes Fahrzeug, das vor Ort Service für alle Arten der Reifenmontage bietet, in der Regel rund um die Uhr.

Beide Möglichkeiten zum Öffnen eines Reifens sind gefragt. Die mobile Reifenmontage entwickelt sich natürlich schneller, da sie dem Kunden mehr Komfort bietet, aber auch etwas teurer ist. Zu den Nachteilen der mobilen Reifenmontage gehört vor allem die geringere Qualität der erbrachten Dienstleistungen, da mobile Geräte schwieriger zu kalibrieren sind. In Zukunft wird das Gleichgewicht zwischen der Anzahl mobiler und stationärer Reifentankstellen ausgeglichen, der mobile Reifentank wird vor allem bei Pannen auf der Straße und in anderen Notfallsituationen und an stationären Stationen für den geplanten Reifenwechsel eingesetzt.

Welche Ausrüstung wird für die Reifenmontage benötigt?

Um die Produktion sicherzustellen, ist es notwendig, Geräte zu kaufen. Eine grobe Liste der Geräte finden Sie in der folgenden Tabelle. Das Investitionsvolumen für den Kauf von Ausrüstung beträgt 357.000 Rubel.

Liste der Reifenmontagegeräte

Nr

Name

Preis, reiben.

Menge, reiben.

Gesamtkosten, reiben.

Grundausstattung

1

Reifenmontiermaschine

60.000

1

60.000

2

Auswuchtmaschine

120.000

1

120.000

3

Buben

16.000

2

32.000

4

Kompressor

37.000

1

37.000

5

Schraubenschlüssel

5.000

2

10.000

6

Vulkanisierer

25.000

1

25.000

7

Luftgebläse

2.000

1

2.000

8

Airborne Expander

2.000

1

2.000

9

Metallwerkbank

13.000

2

26.000

10

Werkzeugset

25.000

1

25.000

11

Verbrauchsmaterial-Kit

25.000

1

25.000

12

Lieferung, Montage, Anschluss

30.000

1

30.000

Gesamt:

357.000

Wenn keine Verbindung zum Stromnetz besteht, ist ein Generator erforderlich, diese Option ist jedoch unerwünscht, da die Kosten für die Bereitstellung von Energie erheblich sind.

Für die mobile Reifenmontage benötigen Sie ungefähr dieselbe Ausrüstungsliste, aber zusätzlich benötigen Sie ein Auto mit einem Laderaum, vorzugsweise mindestens 15 m. Die Kosten für ein solches Auto sind natürlich erheblich. Geeignet sind beispielsweise Minibusse Mercedes Sprinter, Iveco Daily oder PEUGEOT Boxer.

Die Anzahl der Hersteller von Reifenmontagegeräten ist sehr groß. Die Kosten für eine Reihe von Geräten beginnen bei 150 Tausend Rubel. Dies ist natürlich die billigste und nicht die hochwertigste Ausrüstung. Ein Qualitätskit kostet 300 - 400 Tausend Rubel.

Was sind die Voraussetzungen für die Montage eines Reifens?

Erläutern Sie kurz die Merkmale der Räumlichkeiten für die stationäre Reifenmontage.

Das wichtigste Problem bei der Organisation eines Workshops ist die Suche nach einem geeigneten Ort. Es ist wichtig, einen geeigneten Standort zu wählen, da die Rentabilität des Geschäfts davon abhängt. Die attraktivsten Bereiche für eine Reifenwerkstatt sind diejenigen, die sich in einer Zone mit hohem, aber langsamem Verkehr befinden. Es kann sein:

  • Parken von Megakomplexen, Einkaufszentren;

  • Tankstelle;

  • Parkplätze und Garagen;

  • Bereiche am Eingang zu den Schlafbereichen;

  • Belebte Straßen der Stadt

  • Eintritt in die Stadt.

Der am besten geeignete Bereich ist der Bereich hinter der Ampel. In Erwartung eines grünen Signals kann sich der Fahrer in der Umgebung umsehen und ein Werbeschild oder ein Hinweisschild zur Werkstatt bemerken.

Bei der Auswahl eines Standorts sollten Sie auf die Anwesenheit von Wettbewerbern in der Nähe achten. Auf diese Weise können Sie die Verbrauchernachfrage einschätzen und über die Standortwahl entscheiden. Das Gebäude einer Reifenwerkstatt sollte von der Straße aus gut einsehbar und gut zugänglich sein.

Zusätzlich zu den Eigenschaften des Standorts muss der Raum berücksichtigt werden, in dem sich die Werkstatt mit der gesamten Ausrüstung befindet. Für eine normale Werkstatt ist eine Fläche von 30 Quadratmetern ausreichend. Hierfür eignen sich beliebige Nichtwohngebäude: Garagenboxen, Hangars etc.

Derzeit werden vorgefertigte modulare Lösungen für die Reifenwerkstatt auf dem Markt präsentiert. Ihre Kosten beginnen bei 250 Tausend Rubel. Eine solche Lösung ist in der Regel günstiger als der Bau eines Gebäudes aus traditionellen Materialien. Besonders praktisch ist, dass solche Pavillons bereits mit allem Notwendigen ausgestattet sind - von Fenstern und Türen bis hin zur elektrischen Verkabelung. Eine ausreichende Isolierung der Räumlichkeiten ist gegeben.

Raumbedarf:

  • das Vorhandensein von Belüftung, Wasserversorgung, Heizung und mindestens einem Fenster;

  • einen separaten Raum (d. h. außerhalb von Wohngebäuden und öffentlichen Gebäuden);

  • Fußböden und Wände mit feuchtigkeits- und explosionsgeschützten Materialien ausrüsten;

  • explosionsgeschützte Vorrichtungen und Geräte;

  • das Vorhandensein eines Badezimmers und einer Dusche für das Personal.

Es ist optimal, wenn den Kunden ein kleiner Warteraum zur Verfügung gestellt wird. Besonderes Augenmerk muss auf die Qualität des Bodens gelegt werden, da die Ausstattung einer Reifenwerkstatt viel wiegt und die Böden erheblichen Belastungen standhalten müssen.

Reifenservice-Personal

Für einen Reifenservice rund um die Uhr, der gerade in Zeiten hoher Serviceanforderungen erforderlich ist, werden zwei Teams zu je zwei Personen benötigt. Einer der Hauptvorteile dieses Geschäfts ist, dass es fast jeder kann und keine besonderen Kenntnisse erforderlich sind. Sekundäre technische oder höhere Ausbildung im Profil, Erfahrung in der Autoreparatur, Reifenmontage Fähigkeiten. Ein Installationsposten kann für eine Person arbeiten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass überhaupt keine Anforderungen an die Mitarbeiter gestellt werden. Kunden verdienen ehrliche und qualitativ hochwertige Arbeit.

Das Durchschnittsgehalt der Reifenarbeiter liegt bei etwa 40 Tausend Rubel, aber es hängt alles von der Region ab. Die höchsten Gehälter gibt es in Moskau und der Region Moskau sowie in den nördlichen Regionen des Landes, wo das Gehalt eines Reifenarbeiters 60.000 Rubel übersteigen kann.

Wie viel verdienen Reifenhändler?

Die Kosten für Reifenersatzleistungen in kleinen Städten beginnen bei 500 Rubel, in Städten mit mehr als einer Million Einwohnern - von 700 bis 800 Rubel, in Moskau - von 1000 bis 1500 Rubel. Die Einnahmen der Reifenshops hängen stark von der Saisonabhängigkeit ab, daher gibt es hier keine durchschnittlichen Einnahmen. Die Umsatzspitzen fallen im Frühjahr und Herbst - dem Zeitpunkt des Übergangs von Winterreifen zu Sommerreifen und umgekehrt. Der Beginn der Hochverkaufssaison für Reifenmontage im Süden des Landes fällt auf März und November, in den nördlichen Regionen beginnt die Frühjahrssaison etwas später und die Herbstsaison etwas früher. Derzeit werden die Reifenshops so beladen, dass sie rund um die Uhr in einem sehr geschäftigen Modus arbeiten. In der Nebensaison schließen einige Reifenshops.

Die Einnahmen des Reifenshops hängen auch stark vom Standort ab. In der Saison bringt die Reifenmontage etwa 25-30 Tausend Rubel pro Tag. Das maximale Verkaufsvolumen fällt von November bis Dezember und von März bis April, da die Autofahrer zu diesem Zeitpunkt die Reifen wechseln. Während der Spitzenverkäufe kann der Umsatz einer Werkstatt bis zu 800 Tausend Rubel pro Monat betragen, wobei täglich 15 bis 25 Autos gewartet werden. In anderen Monaten kann die Nachfrage jedoch stark auf 4-5 Kunden pro Tag und einen Umsatz von etwa 75-150 Tausend Rubel sinken. Tatsächlich deuten diese Zahlen darauf hin, dass in der Nebensaison der Reifenservice am Rande der Gewinnschwelle steht und in der Hochsaison Gewinne erzielt werden.

Die Hauptkostenposition einer Reifenwerkstatt sind Löhne und deren Pflichtbeiträge. Weitere Hauptkosten sind: Anmietung eines Grundstücks, Aufwendungen für Reparaturmaterial und Komponenten, Aufwendungen für Versorgungsbetriebe.

Die Amortisationszeit der Reifenwerkstatt beträgt ein bis zwei Jahre. Grundsätzlich hängt die Amortisationszeit von der Höhe der Ausrüstungskosten und der Richtigkeit des gewählten Standorts der Werkstatt ab, die maßgeblich die Höhe der Einnahmen bestimmt. Experten zufolge liegt die Rentabilität der Reifenshops bei 35-40%

Wo am besten einen Reifenservice eröffnen

Reifenshops sind eine ziemlich beliebte Branche. Ihre Zahl steigt jährlich, in einigen Großstädten kommen auf 100.000 Einwohner 38 Reifenwerkstätten. In der Rangliste der Städte mit der höchsten Konzentration an Reifenwerkstätten pro Kopf zum Zeitpunkt der Erstellung des Berichts sind die Spitzenreiter Krasnojarsk, Nowosibirsk und Jekaterinburg. Bevor Sie einen Reifenservice in Ihrer Stadt eröffnen, sollten Sie sich daher mit der Konkurrenz auf dem lokalen Markt vertraut machen. Diese Daten können mit Diensten wie 2GIS abgerufen werden.

Um den effektiven Betrieb einer Reifenwerkstatt zu gewährleisten, ist es sehr wichtig, deren Standort korrekt zu wählen. Wünschenswert ist zunächst ein guter Verkehrsfluss, der in der Nähe des Reifenshops verläuft. Es ist optimal, einen Platz in der Nähe von großen Alleen, Tankstellen oder großen Parkplätzen zu wählen. Mit einer solchen Auswahl können Sie die negativen Auswirkungen eines Faktors wie der Saisonabhängigkeit reduzieren, da Sie immer in Sichtweite sind. Es ist unerwünscht, Reifenservice in der Nähe von Wettbewerbern zu haben. Gute Montageplätze für einen Reifen sind in der Regel selten leer, aber für den Standort einer neuen Werkstatt gibt es immer Möglichkeiten.

Einige Experten weisen darauf hin, dass der Standort in der Nähe von Garagengenossenschaften ein Plus für eine Reifenwerkstatt ist, da die Genossenschaft Verkehr erzeugt, andere Experten glauben, dass dies ein Minus ist, da Garagenbesitzer häufig Reifen zusammen mit Scheiben selbst wechseln. Unserer Meinung nach ist die Anwesenheit einer Garagengenossenschaft eher ein Plus, da immer mehr Frauen unter den Autobesitzern sind, die physisch schwer zu ersetzen sind, und junge Leute, die es gewohnt sind, für solche Dienstleistungen zu bezahlen. Frauen und Jugendliche sind laut Werkstattinhabern die besten Kunden.

Das Vorhandensein eines Schlafbereichs in der Nähe der Werkstatt kann ebenfalls ein positiver Faktor sein. Achten Sie besonders auf neue mehrstöckige Wohnkomplexe, in denen möglicherweise keine Autopflegeeinrichtung vorhanden ist. Um die Dichte der Wettbewerber in vielen russischen Städten heute zu bewerten, können Sie kartografische Online-Verzeichnisse wie 2GIS verwenden.

Rechtliche Aspekte beim Öffnen einer Reifenmontage

Für die Organisationsform der Gewerbeanmeldung wird empfohlen, einen einzelnen Unternehmer auszuwählen. Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung sollte für die Eröffnung einer Reifenwerkstatt nur registriert werden, wenn mehrere Unternehmer erwartet werden. Das Reifenmontage-Geschäft bietet jedoch in der Regel nicht genug Gewinn, um für mehrere Eigentümer gleichzeitig interessant zu sein.

Es gibt keine besonderen Anforderungen für die Reifenmontage. Wenn Sie jedoch alles „wie erwartet“ tun, steigen die Kosten, es sei denn, Sie zahlen für die Dienstleistungen von Spezialfirmen für die Entfernung und Entsorgung von Altreifen, die viele Autobesitzer nach der Installation bei der Installation entsorgen. Es gibt strenge Umweltstandards für die Entsorgung von Altreifen. Das Vorhandensein einer solchen Vereinbarung wird Ihre guten Absichten und die Einhaltung von Gesetzen belegen.

Die Arbeit einer Reifenwerkstatt eignet sich für das Steuersystem in Form einer einheitlichen Steuer auf unterstellte Einkünfte (UTII). UTII ist ein spezielles Steuersystem, das für bestimmte Arten von Tätigkeiten verfügbar ist, während die Steuerbuchhaltung in vereinfachter Form geführt wird, die Buchhaltung jedoch weiterhin erforderlich ist. Bei Verwendung von UTII ist es optimal, eine spezialisierte Outsourcing-Buchhaltungsfirma für die Buchhaltung und Steuerberechnung zu verwenden. Der Inhaber einer Reifenwerkstatt zahlt Steuern auf unterstellte Einkommenssteuern, Sozialversicherungsbeiträge und Beiträge an die Pensionskasse sowie auf die Einkommenssteuer. Bei der Auswahl einer einzigen Steuer ist die Organisation von anderen Steuern befreit.

UTII ist auch praktisch, weil die Grundlage der Kunst. 346.32 der Abgabenordnung der Russischen Föderation kann ein Unternehmen den Betrag der Zahlung von UTII um den Betrag der vierteljährlichen Versicherungsbeiträge für die obligatorische Rentenversicherung, die Zahlung des Krankenstands und die obligatorischen Sozialversicherungszahlungen reduzieren. Derzeit können die Eigentümer von Reifenshops die an die Pensionskasse gezahlten festen Beträge zur Reduzierung von UTII nur dann vollständig verbuchen, wenn sie keine Mitarbeiter haben, dh keine UTII zahlen. Einzelne Unternehmer, die Leiharbeitnehmer beschäftigen, können UTII auf bis zu 50% des Betrags senken.

Der Basiscode für das neue OKVED-Nachschlagewerk lautet 45.20 „Wartung und Reparatur von Kraftfahrzeugen“. Bei bestimmten Tätigkeiten müssen zusätzlich die folgenden Codes verwendet werden: OKVED-Code 18.08.19 "Wartung und Reparatur von Autos und leichten Lastkraftwagen", OKVED-Code 18.08.19 "Wartung und Reparatur von anderen Fahrzeugen", OKVED-Code 18.08.08 .2019 "Waschen, Polieren und Erbringung ähnlicher Dienstleistungen."

Welche Unterlagen werden benötigt, um eine Reifenwerkstatt zu eröffnen?

Die SES-Anforderungen erfordern die Ausführung der folgenden Dokumente zur Eröffnung einer Reifenwerkstatt:

  • Produktionssteuerungsprogramm;

  • Schlussfolgerung von Rospotrebnadzor zur Übereinstimmung der Räumlichkeiten mit den Normen;

  • Erlaubnis von Rospotrebnadzor, Aktivitäten durchzuführen;

  • Verträge für die Beseitigung von Abfällen, gefährlichen Stoffen, Desinfektion, Waschen von Arbeitskleidung.

So machen Sie Werbung für die Reifenmontage

Die effektivste Werbung für Reifengeschäfte ist in der Regel die lokale Werbung, die in der Nähe der Werkstatt selbst verteilt wird. Broschürenverteilung, Werbung in Aufzügen und in nahe gelegenen Autowerkstätten, die keinen eigenen Reifenservice haben, sind wirksam.

Es ist nicht überflüssig, sich in Message Boards und in sozialen Netzwerken anzumelden. Durch diese Werbung wird jedoch deutlich weniger Verkehr generiert. Es ist großartig, wenn Sie Kunden die Möglichkeit geben, über das Internet aufzuzeichnen. Vor-Ort-Designer verfügen über vorgefertigte Blöcke, die es den Kunden leicht machen, eine solche Gelegenheit zu organisieren.

So steigern Sie die Rentabilität der Reifenmontage

Ein wichtiger Punkt bei der Organisation eines Reifenmontageunternehmens ist eine spezielle Software, mit der Sie die Aktivitäten bequem aufzeichnen können. Es gibt viele Arten solcher Software. Es gibt Optionen zum Installieren solcher Software auf einem Computer oder zum Verwenden des Systems in der Cloud. Darüber hinaus können Sie Bestellungen schnell registrieren, den Zugriff auf Mitarbeiter nur mit den erforderlichen Finanzdaten einschränken, Einnahmen und Ausgaben auf einfache Weise berücksichtigen und ein effektives Motivationssystem für Mitarbeiter aufbauen. Darüber hinaus finden Sie für einen kleinen Reifenladen sogar eine kostenlose Lösung.

In dem Bestreben, die Rentabilität des Geschäfts zu steigern, gehen viele Reifenshops entweder den Weg, neue Punkte zu eröffnen, oder den Weg, verwandte Dienstleistungen zu erweitern. Zum Beispiel bieten einige Reifenserviceunternehmen aufgrund des Wachstums von "garagenlosen" Autofahrern saisonale Gummilagerdienste an. Andere beginnen, Lkw-Reifenmontagedienste anzubieten, bei denen weniger Wettbewerb herrscht als im Passagiersegment, während andere mobile Werkstatt- und Feldbearbeitungsdienste in die Liste der Dienste aufnehmen. Die letztgenannte Option hat, obwohl sie als Trend angesehen wird, noch keine solche Konkurrenz wie stationäre Reifenmontiergeräte. Überzeugen Sie sich selbst, dass von 475 Reifendienstleistern in Rostow am Don nur 16 über einen Installationsservice vor Ort verfügen (2GIS-Daten Stand September 2018). Die Werkstätten, in denen sie Arbeiten ausführen, die vom Rollen und Abrichten von Scheiben bis zu komplexen Reparaturen von Seitenschnitten reichen, gewinnen ebenfalls. Der Lebensstandard der Autofahrer steigt, und sie sind bereit, mehr zu zahlen, um alles an einem Ort reparieren zu können, ohne sich schmutzig zu machen, und in einem nahe gelegenen Café auf eine Tasse Kaffee zu warten. Aus diesem Grund wird die Option, Reifenmontage mit einem Mini-Café zu kombinieren, immer häufiger.

Wenn Sie das Geschäft von Reifenshops nicht sehr gut verstehen, sollten Sie die Option in Betracht ziehen, ein Franchise zu erwerben. Unternehmen, die Franchise für Reifenshops anbieten, bieten Standardarbeitsnormen für Mitarbeiter, Buchhaltungssysteme zur Kontrolle des Auftragseingangs, der erforderlichen Ausrüstung und Komponenten. Как правило, оплачивается вступительный взнос и периодические, ежемесячные или ежеквартальные платежи (роялти).

18.08.2013