Ihr Geschäft: So eröffnen Sie eine Zoohandlung

* Die Berechnungen basieren auf den Durchschnittsdaten für die Welt 700 000₽

Investitionen starten (Mini-Markt)

200 000 - 300 000 ₽

Einnahmen

20-25%

Rentabilität

ab 6 Monaten

Amortisationszeit

Zoofachgeschäfte waren und sind eine der beliebtesten Ideen für kleine Unternehmen, mit denen sich kleine Einzelhandelsgeschäfte immer noch großen Ketten widersetzen können. Was wird benötigt, um eine Zoohandlung zu eröffnen?

Ein eigenes Geschäft für Heimtierprodukte ist vielleicht eine der beliebtesten Geschäftsideen für angehende Unternehmer. Die Eröffnung einer kleinen Zoohandlung erfordert relativ geringe Investitionen, und das Unternehmen selbst scheint im Vergleich zu vielen anderen Arten von Kleinunternehmen einfach zu organisieren und zu betreiben.

Einer der Hauptvorteile von Zoohandlungen im Vergleich zu anderen Einzelhandelsgeschäften ist die Krisenresistenz. Überraschenderweise ist es eine Tatsache: Für die Besitzer ist es einfacher, ihre eigenen Futterkosten zu senken, als ein geliebtes Haustier auf ein billigeres Futter umzustellen. Daher ist die Situation der Zoohandlungen in der russischen Wirtschaft instabiler als in anderen Einzelhandelsgeschäften.

So registrieren Sie eine Zoohandlung

Die bequemsten Rechtsformen für die Eröffnung einer Zoohandlung sind IE und LLC. Es besteht kein Konsens darüber, welche Form bevorzugt wird. Aber für Neulinge in diesem Geschäft, die nicht vorhaben, in großem Umfang zu arbeiten und sich an Großhandelsverkäufen zu beteiligen, ist IP die beste Option. Der grundlegende Unterschied zwischen diesen beiden Optionen besteht darin, dass im Falle von Schuldverschreibungen das gesamte persönliche Eigentum des Unternehmers zur Erfüllung dieser Verpflichtungen in Anspruch genommen werden kann. Der Eigentümer der LLC ist allein verantwortlich für das genehmigte Kapital der juristischen Person, das 10 Tausend Rubel beträgt (50% davon können Mittel des Projektinitiators und die zweite Hälfte Mittel des angezogenen Investors sein).

Das Verfahren zum Öffnen einer IP erfordert nicht viel Zeit und Geld. Detaillierte Informationen zur Registrierung von IP finden Sie in diesem Artikel. Als eine Form der Besteuerung wird empfohlen, ein vereinfachtes System (STS) zu wählen. Ein Antrag auf Übermittlung (standardmäßig wird Ihnen ein allgemeines Steuersystem zugewiesen) wird zusammen mit der Registrierung eingereicht. Wenn Sie nur den Einzelhandel betreiben möchten, können Sie bei der Registrierung den OKVED-Code 18.08.2013 "Einzelhandel mit Haustieren und Tiernahrung in Zoofachgeschäften" auswählen.

Als zusätzliche Codes gemäß der neuesten Klassifizierung (OKVED-2) für eine Zoohandlung können Sie wählen:

  • 47.19 Sonstiger Einzelhandel mit Waren verschiedener Art

  • 47.73 Einzelhandel mit Arzneimitteln in Fachgeschäften (Apotheken)

  • 47.74 Einzelhandel mit medizinischen und orthopädischen Artikeln in Fachgeschäften

  • 47.78 Sonstiger Einzelhandel in Zoofachgeschäften

  • 47.89 Einzelhandel mit instationären Handelsanlagen und Märkten mit anderen Gütern

  • 47.91 Einzelhandel per Post oder über das Informations- und Kommunikationsnetz Internet

  • 47.99 Sonstiger Einzelhandel, nicht in Verkaufsräumen, an Verkaufsständen oder auf Märkten

  • 18/08/2019 Kurierdienste mit verschiedenen Transportmitteln

Um eine Zoohandlung in den ausgewählten Räumlichkeiten zu eröffnen, benötigen Sie die Genehmigung des SES und der Feuerwehr. Denken Sie auch daran, dass Sie für den Verkauf von Tierarzneimitteln, also Tierarzneimitteln, eine Lizenz sowie eine sekundäre oder höhere tierärztliche Ausbildung benötigen. Dieselbe Lizenz wird beim Öffnen einer Veterinärapotheke verwendet. In Verbindung mit dieser Anforderung beschränken sich kleine Tierhandlungen häufig auf den Verkauf von Futtermitteln und anderen Heimtierprodukten, für deren Handel keine Genehmigung erforderlich ist.

Denken Sie daran, dass die Linie hier ziemlich dünn ist. So wird beispielsweise der Verkauf von Tiershampoos mit antiparasitären Eigenschaften, Arzneimitteln gegen Flöhe oder Würmer in Tabletten ebenfalls unter die pharmazeutischen Aktivitäten fallen. Aus diesem Grund fällt eine ganze Kategorie von Geldgütern aus dem Sortiment, viele Unternehmer ziehen es immer noch vor, die Ausgabe von Lizenzen von Anfang an zu regeln. Und aufgrund der Notwendigkeit, eine Lizenz zu erhalten, müssen sie sich häufig als LLC registrieren und (zumindest nominell) einen Spezialisten mit der entsprechenden Ausbildung suchen.

Wenn Sie mit Tieren handeln möchten, benötigen Sie auch entsprechende Veterinärbescheinigungen. Alle in der Zoohandlung präsentierten Tiere müssen von einem Tierarzt untersucht werden, woraufhin ein Zertifikat ausgestellt wird, das die Abwesenheit von Krankheiten bei Tieren bestätigt.

Auswahl des Formats und der Räumlichkeiten der Zoohandlung

Die Suche nach Räumlichkeiten sollte bereits vor der Registrierung des geistigen Eigentums beginnen, da die Registrierung innerhalb von drei Tagen erfolgt und die Suche nach einem Ort länger als einen Monat dauern kann. Entscheiden Sie sich zunächst für das Format Ihres Shops. Es gibt keine eindeutige Klassifizierung, aber es ist bedingt möglich, verschiedene Arten von Verkaufsstellen zu unterscheiden.

  • Kioske und kleine Zoohandlungen vom Typ Theke mit engem Sortiment. Das gebräuchlichste Format von Zoohandlungen. In den meisten Fällen handelt es sich um Einzelhandelsgeschäfte mit einer Mindestfläche von 10 bis 15 Quadratmetern, in denen Massenwaren verkauft werden - Futtermittel für Hunde und Katzen, Tierpflegeprodukte und ein Mindestmaß an Zubehör.

  • Tierhandlungen mit einem breiteren Angebot an Tierprodukten - Geschäfte mit Ladentheke oder Selbstbedienung auf einer größeren Fläche (normalerweise 20 bis 70 Quadratmeter), in denen nicht nur Konsumgüter, sondern auch seltene und teure Futtermittel, Tiere, Tierarzneimittel usw. verkauft werden können.

  • Hochspezialisierte Zoofachgeschäfte - Geschäfte, die sich auf eine bestimmte Tierart konzentrieren, z. B. Produkte für Liebhaber von Aquarienfischen, Amphibien und Reptilien, Geschäfte für seltene und teure Futtermittel und mehr. Zoofachgeschäfte mit einem engen Sortiment gibt es nur in den größten Städten des Landes, in kleinen Städten sind solche Punkte unrentabel.

Haustierprodukte nehmen zum größten Teil wenig Platz ein, sodass Sie auf einer Fläche von 20 bis 30 Quadraten problemlos eine große Auswahl davon platzieren können. Die Höhe der Miete hängt von der Region, der Lage, dem Gebiet, den Raumbedingungen, dem Verkehr und vielen anderen Faktoren ab.

Der durchschnittliche Mietwert von Gewerbeimmobilien unterschiedlicher Größe in Russland, Rubel *

Region

30 sq. m

50 sq. m

80 qm m

Moskau

104 495

132 823

172, 684

Sankt Petersburg

65.520

106 413

114 944

Der Rest von Russland

28, 686

44, 424

57 620

* Laut der Analyse der Anzeigen auf der Avito-Website am 18.08.2013

Der Ort muss mehrere Anforderungen erfüllen:

  • günstige Lage;

  • Nähe zu stark befahrenen Straßen (und vorzugsweise zu einer Tierklinik);

  • hohes Kreuz;

  • Mangel an Konkurrenten in der Nähe.

Bevor Sie nach Räumlichkeiten suchen, sollten Sie die Wettbewerbsdichte in Ihrer Stadt mithilfe von Diensten mit Online-Karten untersuchen. Im Zentrum der Stadt wird es in der Regel die höchste sein, aber in neuen Schlafbereichen fehlen möglicherweise Zoohandlungen.

Für einzelne Zoohandlungen ist es am schwierigsten, Seite an Seite mit Filialisten zu bestehen: Die Preise in letzteren werden viel vorzuziehen sein und die Kunden anlocken. Networker konzentrieren sich jedoch hauptsächlich auf die größten Städte des Landes. Zum Beispiel gibt es in Moskau laut dem 2GIS-Dienst Ende März 2019 975 Zoohandlungen, und mehr als 68% von ihnen sind Filialisten - dh solche mit 2 oder mehr Filialen. Etwas weniger als die Hälfte dieser Zahl (423 Punkte) entfällt auf große Handelsnetze, die aus 20 Zoohandlungen stammen. Wenn wir den Moskauer Markt mit dem Markt von Krasnodar (169 Zoohandlungen) vergleichen, können wir gleichzeitig feststellen, dass der Anteil der Online-Zoohandlungen 38% (64 Zoohandlungen) nicht überschreitet. Darüber hinaus entfällt genau die Hälfte dieser Zahl (32 Filialen) auf die beiden größten Netze der Stadt.

Neben der Region ist der Standort Ihrer Zoohandlung wichtig. Es kann in einem separaten Gebäude (im Erdgeschoss, im Untergeschoss) oder in einem Einkaufs- und Unterhaltungszentrum (SEC) eröffnet werden. Die letztgenannte Option wäre ideal, wenn nicht die hohen Mietkosten sowie das erhöhte Risiko des Auftretens von Konkurrenten unter den Netzwerkbetreibern, mit denen es schwierig ist, im Preiswettbewerb zu bestehen, berücksichtigt würden. Die Zoohandlung in einem separaten Gebäude hat jedoch einen Vorteil gegenüber einem Punkt in einem Einkaufszentrum: Tierhalter können sie mit ihren Haustieren betreten. Dies ist wichtig, wenn Sie Kleidung für Hunde verkaufen möchten, für die vor dem Kauf eine Vormontage erforderlich ist.

Studieren Sie bei der Auswahl eines Ladenlokals den grenzüberschreitenden Verkehr (Verkehr wird an Wochentagen morgens, nachmittags und abends sowie an Wochenenden zu unterschiedlichen Zeiten berechnet). Dabei werden auch die Präsenz direkter und indirekter Wettbewerber sowie deren Reichweite und Preispolitik berücksichtigt. Sind alle Bedingungen erfüllt, wird ein Mietvertrag abgeschlossen. Das Wichtigste, was Sie herausfinden sollten, nachdem Sie die gewünschten Räumlichkeiten gefunden haben, ist, warum die Vormieter nicht am alten Ort Fuß gefasst haben. Gute Plätze sind normalerweise nicht leer.

So formulieren Sie ein Zoohandlungssortiment richtig

Eine günstige Lage ist zweifellos ein Plus für Ihre Zoohandlung, aber nicht die einzige Voraussetzung für den Erfolg. Die Leute sollten nicht nur Ihr Geschäft finden, sondern auch die Waren, die sie brauchen. Überlegen Sie sich daher genau, welche Produkte in Ihrem Geschäft angeboten werden. Unabhängig vom Format bleiben die Produktgruppen in der Regel unverändert. Dies sind Futtermittel und verschiedene Leckerbissen, Tierpflegeprodukte (Shampoos, Bürsten, Nagelknipser usw.), Zubehör und Medikamente. Außerdem sind Kleidung und Möbel für Haustiere sehr gefragt (hauptsächlich Katzenhäuser, Krallen und Hundebetten).

Was genau in einer bestimmten Produktkategorie enthalten ist, welche Warenzeichen ausgewählt werden sollen und auf welche Preiskategorie der Schwerpunkt gelegt werden soll, hängt von dem Gebiet ab, in dem sich Ihre Filiale befindet. Hierbei sind die Präferenzen der Bewohner der Region und die Artenvielfalt der Tiere von entscheidender Bedeutung. Es ist fast unmöglich, im Voraus vorherzusagen, welche Futtermittel "gehen" und welche nicht, und zu analysieren, wie viele Vogel-, Fisch- oder Nagetierliebhaber in Ihrer Region leben.

Zum Teil kann ein ungefähres Bild erhalten werden, indem das Sortiment ähnlicher Tierhandlungen in der Nähe sorgfältig untersucht wird, dies funktioniert jedoch nicht immer. Nach Angaben der Unternehmer können beispielsweise große Hunderassen in einem Stadtteil und kleine Hunderassen in einem anderen Stadtteil vorherrschen (die Beziehung kann jedoch hier hergestellt werden. Zum Beispiel durch Zählen der Anzahl der Privathäuser, in deren Innenhöfen häufig große Hunde zum Schutz gehalten werden). und Mehrfamilienhäuser, deren Bewohner normalerweise kleine Tiere haben), Bewohner eines Bezirks ziehen es vor, Vögel zu halten, und Bewohner eines anderen bevorzugen Nagetiere ...

Im Allgemeinen sind Katzen und Hunde in erster Linie bei Haustieren beliebt, in Russland sind es etwa 30 bzw. 20 Millionen. Der Wettbewerb in diesem Segment ist jedoch sehr hoch. Nagetiere und Vögel sind viel seltener. Das Sortiment kann auch Futtermittel und Geräte zur Haltung von Amphibien, Insekten, Reptilien und Fischen enthalten. Diese Positionen sollten jedoch nicht nur dominieren, sondern auch einen erheblichen Teil des Sortiments einnehmen. Sie können zu einem Wettbewerbsvorteil werden, wenn ein seltener Liebhaber solcher Haustiere zu Ihnen kommt, auf der Suche nach dem, was er in anderen Zoohandlungen in Ihrer Nähe nicht finden konnte.

Heimtierbedarf gefragt:

  • Hundefutter;

  • Katzenfutter;

  • Katzenstreu;

  • Mittel gegen Insekten und Zecken (einschließlich Halsbänder);

  • Shampoos für Tiere;

  • "Knochen" und andere Leckereien, Spielzeug;

  • Munition für Hunde;

  • Tragen für Katzen, Käfige usw.

Die beliebtesten Artikel in der Zoohandlung sind Tierfutter und Toiletten für Toiletten. Daher machen diese Positionen manchmal bis zu 80% des Gesamtsortiments aus. Sie werden jedoch nicht viel mit ihnen verdienen, da die Gewinnspanne bei ihnen geringer ist als bei anderen Positionen.

Daher liegt das optimale Verhältnis zwischen Futter und Zubehör im Sortiment des Auslasses bei 50% zu 50% oder sogar bei 60% zu 40%. Auch in Bezug auf das Futter können die Vorlieben variieren. Versuchen Sie daher nicht, gleich zu Beginn der Arbeit beim Kauf von Waren Einsparungen zu erzielen, indem Sie das Futter sofort in großen Paketen kaufen. Es ist besser zu versuchen, ein größeres Sortiment abzudecken, wenn auch in kleinen Mengen (dies gilt nicht nur für die Verpackung, sondern auch für die Anzahl der Positionen). Angenommen, Sie müssen in den ersten Wochen häufiger zu einem Großhandelsstandort reisen oder sich an Lieferanten wenden, aber Sie werden keine illiquiden Vermögenswerte ansammeln, über die Sie später nur schwer verfügen können. Sie können sich auch bei den Lieferanten über die Auswahl eines Zoohandlungssortiments informieren und die Liste der am häufigsten gekauften Waren abrufen.

Um die Vorlieben Ihrer Kunden zu ermitteln, vergessen Sie nicht, die Besucher Ihrer Geschäfte zu fragen, welche Art von Haustieren sie haben und welches Futter sie bevorzugen. Bieten Sie ihnen Dienstleistungen für den Kauf großer Futtermittelpakete für die Bestellung an, die für sie rentabler sind als der Kauf von Futtermitteln nach Gewicht oder in kleinen Paketen. Denken Sie daran, dass große verpackte Futtermittel normalerweise von Besitzern erwachsener Hunde und Welpen großer Rassen gekauft werden. Liebhaber von Katzen und Besitzer von kleinen Hunden ziehen es jedoch vor, das Futter in kleinen Päckchen zu sich zu nehmen, da es ihrer Meinung nach in großen Säcken schnell verschwindet. Beachten Sie in der Zoohandlung das Prinzip der Warentrennung, Vitrinen für Hunde und Katzen sollten separat ausgestellt werden.

Befindet sich Ihre Zoohandlung im Stadtzentrum, in einem Einkaufs- und Unterhaltungszentrum (dessen Besucher in der Regel solventer sind) oder in der Nähe eines Schönheitssalons für Tiere (in Großstädten gibt es auch solche spezialisierten Betriebe), können Sie auch eine kleine Anzahl von Produkten in das Sortiment aufnehmen Premium-Segment - stilvolle Kleidung für kleine Hunde der Chihuahua-Rasse, Toy Terrier, Spitz, ungewöhnliche Tragetaschen usw. Es ist jedoch besser, diese Kategorien auf Bestellung zu bringen und die Kunden zur Auswahl ihrer Interessen einzuladen nach Katalogen.

Was die Lieferanten betrifft, ist es besser, sich nicht auf die Produkte eines Unternehmens zu konzentrieren, sondern Produkte in verschiedenen Unternehmen zu kaufen und dort günstigere Preise und ein breiteres Sortiment zu wählen. Der Ladenbesitzer sollte selbst mit den Lieferanten verhandeln, um die Ware zu bewerten und die besten Konditionen zu vereinbaren.

Tierhandlung Personal: Anforderungen und Gehaltsstufen

Das Geschäft, in dem ausschließlich Futtermittel und Zubehör verkauft werden, hat keinen Personalbedarf. Wenn jedoch Tierarzneimittel gehandelt werden, benötigen Sie einen qualifizierten Spezialisten auf dem Gebiet der Tierarzneimittel mit höherer oder sekundärer tierärztlicher Ausbildung und mindestens dreijähriger Erfahrung im Land. In jedem Fall ist auch die Erfahrung im Verkauf und in der Arbeit mit Menschen sehr wünschenswert.

Der Verkaufsberater der Zoohandlung sollte fast alles über Tiere wissen, um dem Käufer bei der Auswahl der Futtermittel, Medikamente, Vitamine und Flohmittel zu helfen. Da die meisten Tierhalter Amateure sind, sollte der Verkäufer-Berater in der Lage sein, Käufer rechtzeitig über die Waren zu informieren, die ihre Haustiere benötigen, wobei die ersteren oft vergessen, beispielsweise Flohmittel - Antimilintika. Meistens sind die Aufgaben der Verkaufsberater in kleinen Zoohandlungen recht weit gefasst: Sie legen Waren aus, arbeiten mit der Kasse zusammen, beraten die Käufer und sorgen für Ordnung.

Die Gehälter der Mitarbeiter einer Zoohandlung werden in der Regel nach dem Schema „Gehaltsanteil plus Prozent vom Umsatz“ gebildet. Im Durchschnitt in Russland, nach den Anzeigen auf der Website hh.ru zu urteilen, bieten die Arbeitgeber den Mitarbeitern der Zoohandlungen ein Gehalt von 27 Tausend Rubel.

In Moskau und St. Petersburg können die Gehälter 2 bis 2, 5 Mal höher sein. Die Anzahl der Mitarbeiter und deren Zeitplan richtet sich nach der Größe der Zoohandlung und der Arbeitsweise. Für eine kleine Zoohandlung reichen schon zwei Verkäufer. Die Lohnkosten können gesenkt werden, wenn der Ladenbesitzer zum Schalter wird. Zusätzlich zu den Gehältern der Verkäufer müssen die Kosten eines Buchhalters berücksichtigt werden, die für das Outsourcing am besten geeignet sind. Für ein großformatiges Geschäft lohnt es sich, über die Aufteilung der Zuständigkeiten nachzudenken und einen Administrator, Verkaufsassistenten, Putzfrauen usw. einzustellen.

Pet Shop Franchise: Vor- und Nachteile

Die Eröffnung eines Franchise-Stores kann nicht nur für angehende Unternehmer ein nützlicher Schritt sein, sondern auch für diejenigen, die Einkäufe sparen möchten. Einer der Hauptvorteile beim Kauf eines Zoofachgeschäfts ist die Möglichkeit, Rabatte und Privilegien für einen Netzwerker zu erhalten. Aufgrund der Tatsache, dass das Netzwerk große Mengen von Heimtierprodukten einkauft, hat es einen erheblichen Rabatt bei den Lieferanten. Oft werden die Netze der Zoohandlungen von den Händlern selbst geöffnet.

Normalerweise bieten Unternehmen ungefähr das gleiche Franchise-Paket an. Neben exklusiven Lieferbedingungen gehören dazu auch Hilfestellungen bei der Auswahl eines Raumes und der Zusammenstellung eines Sortiments, Regeln für die Gestaltung von Waren, Werbematerial und ein Schulungsprogramm für das Personal. Dank der Franchise ist die Ausstellung von Dokumenten für den Verkauf von Tierarzneimitteln und Tieren viel schneller und einfacher zu lösen, da sich einige der Papiere bereits in der Muttergesellschaft befinden. Oft haben Franchisenehmer die Möglichkeit, sich mit dem fertigen Online-Shop zu verbinden.

Da die Zusammenarbeit mit einem großen Unternehmen in der Regel mit einer hohen Pauschalzahlung verbunden ist, ist nicht jeder bereit, eine Franchise zu kaufen. Geben Sie dem Branding des Unternehmens keine übermäßige Bedeutung. Der am besten geeignete Kauf eines Franchise ist nur, wenn sich die Zoohandlungen des Netzwerks in Ihrer Stadt befinden und das Netzwerk selbst bei der Bevölkerung beliebt ist. Andernfalls hat eine Marke aus einer anderen Stadt für den lokalen Käufer keine Bedeutung.

Wir berechnen die Einnahmen und Ausgaben der Zoohandlung

Welche Art von Investition in eine Zoohandlung müssen Sie tätigen?

Eröffnung einer kleinen Tierhandlung mit einer Fläche von 10 Quadratmetern. Meter in der Region, wird es 400-500 Tausend Rubel dauern. Bei der Eröffnung im Format eines Mini-Marktes werden rund 700 Tausend Rubel benötigt. Wenn wir über die Eröffnung einer Tierhandlung mit einer Fläche von 50 Quadratmetern sprechen. Meter im Durchschnitt benötigen von 1, 5 Millionen Rubel und ein großes Geschäft mit einer Fläche von 100 Quadraten - mindestens 2, 5 Millionen Rubel.

Zu den Startkosten zählen neben dem Kauf von Waren für eine Zoohandlung auch Reparaturen (das Design von Zoohandlungen spielt keine große Rolle, daher sind die Investitionen in diesen Artikel nicht groß), Regale, Vitrinen, Registrierkassen und Software. Die Auswahl der Gestelle richtet sich nach den Typen und Abmessungen der von Ihnen vorgestellten Produkte. Beachten Sie, dass die Zufuhr von großen Paketen viel Platz in Anspruch nimmt. Sie werden meist platzsparend auf den Boden gestellt. Futter in kleinen Paketen wird in Regalen abgelegt und verschiedene Kleinigkeiten (Spielzeug für Tiere, Medikamente, Leckereien, Accessoires usw.) werden ausgestellt. Es ist auch ratsam, eine Anmietung für 2 Monate in Höhe der Startkosten vorzusehen.

Für den Kauf von Handelsgeräten für die Räumlichkeiten einer Zoohandlung mit einer Fläche von ca. 50 qm. Meter werden etwa 100-150 Tausend Rubel erfordern. Glasvitrinen können auf Bestellung angefertigt werden. Eine Glaskiste kostet 10-15 Tausend Rubel, aber in jedem Fall ist es rentabler, eine Diebstahlsicherung zu installieren, die mindestens 70-80 Tausend Rubel plus Material für die Kennzeichnung der einzelnen Rubel kostet.

Die täglichen Einnahmen der kleinen Tierhandlungen übersteigen in der Praxis selten 10-15 Tausend Rubel, während die Tierhandlungen eines größeren Gebiets 30-80 Tausend Rubel pro Tag verkaufen können. Der durchschnittliche Aufschlag auf die verkauften Produkte beträgt 50% (je nach Produktkategorie zwischen 35 und 65%). In der Regel ist die Marge für die beliebtesten Artikel (beliebte Futtermittel- und Toilettenfüller) geringer (15-25%), und für weniger beliebte Artikel kann sie manchmal bis zu 200% betragen. Der optimale Lagerbestand ergibt sich aus dem Wert der Lagerbestände in Höhe des Zweimonatsumsatzes zu Einkaufspreisen.

Es ist einfach zu berechnen, dass ein Geschäft mit einer Fläche von 30 Quadratmetern, das mit zwei Mitarbeitern und einem Buchhalter im Outsourcing-Bereich zusammenarbeitet, nicht negativ wird, wenn der Umsatz mindestens 150.000 Rubel pro Monat übersteigt. Die Hauptkosten der Hauptperiode werden die Gehälter der Angestellten (ungefähr 90 Tausend Rubel, einschließlich Abzüge) und die Mieten (ungefähr 30 Tausend Rubel) sein. Tierhandlungen, unabhängig vom Format, beginnen sich frühestens nach sechs Monaten Arbeit auszuzahlen. Die Rentabilität des Geschäfts mit dem Verkauf von Tierwaren liegt in der Regel bei 20-25%.

Nach Ansicht der Besitzer von Tierhandlungen sollte man nicht auf einen großen Gewinn von einem Punkt hoffen. Nachdem Unternehmer sich für das Sortiment entschieden, die Verkaufstechnologie erarbeitet und die günstigsten Konditionen von Lieferanten erhalten haben, eröffnen sie in der Regel das nächste ähnliche Geschäft in einem anderen Stadtteil. Guter Profit bringt mindestens drei bis fünf Filialen in die Stadt.

Eine interessante Auswahl an Geschäftsideen zum Thema: 20 Geschäftsideen für Tierliebhaber Mikhail Semynin

(c) www.clogicsecure.com - ein Portal zu Geschäftsplänen und Richtlinien für die Gründung eines Kleinunternehmens