Ihr Geschäft: Wie Sie mit Verkaufsautomaten Geld verdienen

* Für die Berechnungen werden die Durchschnittsdaten für die World Starting-Investitionen verwendet:

von 200 000 ₽

Einnahmen:

50 000 - 60 000 ₽ (für 1 Maschine)

Nettoergebnis:

15 000 - 20 000 ₽ (für 1 Maschine)

Amortisationszeit:

ab 12 Monaten

Ein Geschäft mit Verkaufsautomaten ist ein passives Einkommen, bei dem Sie die Personalkosten verlieren und praktisch keine Miete zahlen. Wir überlegen, wie wir einen Traum in die Realität umsetzen können.

Verkaufsautomat (Vending machine) - ein Geschäft, das auf der Arbeit von Verkaufsautomaten aufbaut, d. H. Eigenständigen Geräten, mit denen verschiedene Waren verkauft werden. Anfänglich waren dies Snacks und Getränke, in Zukunft wurden viele Unternehmen in die Liste der verkauften Waren und anderer Waren aufgenommen, wie z. B. verschiedene elektronische Geräte, Ladegeräte und sogar Lotterielose.

Im Allgemeinen gibt es viele Typen und Gruppen von Verkaufsautomaten. Sie können in zwei Hauptgruppen eingeteilt werden: Geräte, die mit bestimmten Waren handeln (von Getränken und Snacks bis hin zu Abdeckungen von Mobiltelefonen und Kontaktlinsen) und Geräte, die Dienstleistungen erbringen (von der Bezahlung der Mobilkommunikation bis zur Bezahlung von Parkplätzen). Es ist fast unmöglich aufzulisten, welche Handelsautomaten derzeit verkauft werden - das sind Hunderte und Tausende von Produkten und Dienstleistungen.

Was sind die Hauptvorteile eines Verkaufsgeschäfts? Zuallererst beruhen die wirklichen finanziellen Vorteile des Verkaufsautomaten auf der Einsparung von bedingten Fixkosten - dies betrifft hauptsächlich die Einsparung von Gehältern und Abzügen von den Gehältern des Servicepersonals sowie die Einsparung von Mietflächen. Zweitens werden Sie zum Leiter Ihres eigenen Geschäfts und können Ihre Zeit planen und Ihre Einnahmen verwalten. Drittens helfen Sie Menschen, die Waren an einem Ort erhalten können, an dem sie vorher nicht da waren.

Wenn Sie also Interesse an einer Geschäftsidee für Warenautomaten gezeigt haben, müssen Sie zunächst deren Vorteile im Vergleich zu einer Investition in ein anderes Unternehmen verstehen. Eines der Argumente dafür ist, dass das Volumen des Vending-Geschäfts weltweit bereits 42 Milliarden US-Dollar übersteigt und die Wachstumsrate sehr hoch ist.

Persönliche Ziele, die Sie sich selbst setzen, sind jedoch wichtig, da die von Ihnen gewählte Anlagestrategie davon abhängt. Ein persönliches Ziel könnte beispielsweise sein, mehr Freizeit zu haben. Dann kann Ihre Investitionsstrategie nicht den Kauf mehrerer Dutzend Verkaufsautomaten und deren unabhängige Wartung umfassen - Sie haben einfach nicht genug Zeit, um eine solche Anzahl von Geräten zu warten. Wenn Sie Ihr finanzielles Wohlergehen sicherstellen und passives Einkommen erzielen möchten, müssen Sie die Personalkosten in Ihr Geschäftsmodell einbeziehen. Und natürlich müssen Sie den Betrag berücksichtigen, den Sie für Investitionen zur Verfügung haben.

Wo man Automaten installiert

Der nächste wichtige Punkt beim Aufbau eines Verkaufsgeschäfts ist die Wahl des Standorts für die Installation von Maschinen. Tatsächlich ist dies einer der Schlüsselpunkte für den Erfolg des Verkaufsautomatengeschäfts. In Anbetracht des Standorts für jedes Gerät ist nicht nur die Fähigkeit zum grenzüberschreitenden Einsatz zu berücksichtigen, sondern auch die Notwendigkeit, diesen Service für Kunden an diesem bestimmten Ort zu erhalten. Beispielsweise ist ein Verkaufsautomat, der Snacks verkauft und neben einem großen Lebensmittelgeschäft installiert ist, überhaupt nicht wirksam. Sowie ein Gerät, das zum Beispiel Kaffee verkauft. Besucher entfernen sich mit ihren Händen voller Einkäufe von den Kassen, und es ist ihnen körperlich unangenehm, sich Ihrem Gerät auch bei einer Tasse Tee oder Kaffee zu nähern.

Andererseits ist ein Gerät, das gesunde Lebensmittel und Getränke verkauft und beispielsweise frisch gepressten Saft anbietet, in der Nähe des Fitnesscenters durchaus angemessen, insbesondere wenn das Fitnesscenter keine eigene Bar hat.

Also, Ort, Ort und wieder Ort! Kommen wir zu den Faktoren, die Ihnen die besten Rentabilitätsindikatoren liefern. Erstens die Hauptsache. Verkaufsautomaten sind an Orten mit gutem Fußgängerverkehr erfolgreich. Die einfachsten Beispiele sind ein Bürozentrum, eine Universität oder eine Schule.

Angenommen, Sie haben den Standort des Geräts ausgewählt. Jetzt müssen Sie Kontakt mit dem Eigentümer dieses Grundstücks oder Gebiets aufnehmen, und er muss die richtigen Fragen stellen. Hier ist eine Beispielliste von dem, was Sie fragen müssen:

  • Was ist an diesem Punkt ungefähr Nacht- und Tagesverkehr? Achten Sie auf den Nachtverkehr, da es zu diesem Zeitpunkt für den Verbraucher am schwierigsten ist, die Ware zu erhalten.

  • Was kostet die Anmietung einer Verkaufsfläche und der Anschluss an das Stromnetz? Und wenn Sie eine oder drei oder fünf Maschinen einsetzen?

  • Wie sicher ist dieser Punkt, gibt es Kameras und wird zusätzliche Sicherheit geboten?

Versuchen Sie, die Besitzer von Verkaufsfirmen zu finden, die bereits ihre Punkte an dieser Stelle oder dergleichen gesetzt haben. Natürlich werden die Eigentümer nicht gerne Kontakt mit einem potenziellen Wettbewerber aufnehmen, aber wenn Sie Erfolg haben, ist eine positive Resonanz über diesen Standort bereits ein Garant für den Erfolg Ihres Unternehmens.

Was in einem Automaten zu verkaufen

Als nächstes gehen wir auf einen weiteren wichtigen Faktor ein - die Auswahl der Produkte für den Handelsapparat. Jeder Standort unterscheidet sich von anderen in Bezug auf Kundendemografie, Verkehrsmuster und einzigartige Merkmale. Die Auswahl des richtigen Sortiments an Produkten, die über Verkaufsautomaten verkauft werden, ist für den Erfolg Ihres Unternehmens von entscheidender Bedeutung.

Zu berücksichtigende Faktoren bei der Zusammenstellung des Sortiments eines Verkaufsautomaten:

  1. Geschmackspräferenzen. Wenn Ihre Produkte nicht den Geschmackspräferenzen des durchschnittlichen Konsumenten entsprechen, wird dies nicht verkauft. Natürlich müssen Sie ein wenig Marktforschung betreiben, um mehr über die Besucher dieses Ortes zu erfahren.

  2. Erschwinglich für den Preis . Sie müssen die Produkte auswählen, die Sie billiger verkaufen können, und sparen, wenn Sie einen Verkaufsautomaten verwenden, normalerweise beim Verkäufer. Wichtig ist aber der direkte Kontakt zum Hersteller. Wählen Sie die Produkte aus, die Sie ohne oder mit einer Mindestanzahl von Zwischenhändlern erwerben können.

  3. Die Nützlichkeit des Produkts . Ja, zum gegenwärtigen Zeitpunkt, wenn die meisten Käufer ihre Figur und Gesundheit überwachen, ist dies sehr wichtig. Ein gesunder Lebensstil ist im Trend und der Käufer kauft eher ein Produkt, das er für gesund hält.

  4. Produkt Ruhm . Da das Verkaufsgeschäft nicht die Anwesenheit eines Verkäufers oder Beraters impliziert, achten Sie auf die Marken. Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Käufer für das bekannte Produkt bezahlt, von dem er jemals gehört hat oder dessen Nützlichkeit bekannt ist.

  5. Neuheiten . Manchmal möchte der Verbraucher etwas Neues, Ungewöhnliches ausprobieren, und Sie müssen ihm eine solche Gelegenheit geben. Neue Artikel werden billiger verkauft als Markenprodukte, und der Verbraucher kann sie kaufen, um zu sparen. Schaffen Sie Wettbewerb in jedem Gerät, werden die Verbraucher die Wahl zu schätzen wissen.

  6. Achten Sie auf die möglichen Standortmerkmale jeder Einheit. Krankenhäuser oder Schulen können die Liste der verkauften Produkte einschränken.

Und allgemeine Hinweise zum Warensortiment. Kaufen Sie zuerst in kleinen Mengen, obwohl dies nicht den besten Preis liefert. Ändern Sie mehrmals reibungslos das Sortiment des Handelsgeräts und führen Sie detaillierte Aufzeichnungen darüber, welche Produkte zu einem bestimmten Zeitpunkt am beliebtesten sind. Allmählich können Sie das optimale Sortiment für jeden Punkt ermitteln, indem Sie größere Mengen von Waren kaufen, große Rabatte erhalten, aber nicht von Anfang an auf Rabatte setzen.

Welche Automaten zur Auswahl

Es gibt viele Arten von Verkaufsautomaten. Und Sie müssen sie auswählen, abhängig von den oben aufgeführten Faktoren - Standort und Produktinhalt. Achten Sie jedoch bei der Auswahl der Handelsausrüstung besonders auf die Anzahl der Zahlungsmethoden, die das jeweilige Automatenmodell bietet. Natürlich ist es optimal, dass das ausgewählte Modell des Geräts nicht nur Bargeld und Bankkarten akzeptiert, sondern auch andere Zahlungsmethoden, beispielsweise über ein Smartphone. Wenn Sie das Gerät nur auf Bargeld beschränken, verlieren Sie bis zur Hälfte der Kunden.

Eine der Methoden zur Reduzierung der Anfangsinvestitionen ist der Kauf von zuvor verwendeten Geräten. Einerseits befinden sich die Geräte möglicherweise in einem recht guten Zustand, doch selbst nach Einholung der Genehmigung durch die SES (Sanitär-Epidemiologische Station) können die Anforderungen an neue Geräte noch höher ausfallen. Und die Wartung neuer Geräte wird in der Regel von den Herstellern nach einem einfacheren Schema durchgeführt.

In Russland gibt es Dutzende von Anbietern von Verkaufsautomaten. Bei Bedarf können Sie im Ausland hergestellte Geräte direkt erwerben. In diesem Fall müssen Sie jedoch sorgfältig prüfen, ob alle erforderlichen Zertifikate für die Ausrüstung und der technische Betriebssupport sowohl für die Garantie als auch für die Verfügbarkeit von Ersatzteilen verfügbar sind.

Die Kosten für einen Automaten variieren stark - von 55.000 Rubel bis zu Geräten mit einem Preis von mehr als 5 Millionen Rubel. Einige Hersteller bieten ein Darlehen, einen Ratenzahlungsplan oder die Miete eines Geräts mit einer monatlichen Zahlung an. Darüber hinaus bieten fast alle Hersteller Preisnachlässe beim Kauf mehrerer Geräte an.

In Bezug auf die finanzielle Seite des Problems ist auch anzumerken, dass die Rentabilität eines Verkaufsgeschäfts nach Ansicht von Experten und Geschäftsteilnehmern in der Regel mit 10 Maschinen beginnt. Dieses Geschäft basiert auf Skalierungseffekten, und eine kleine Anzahl von Geräten wird aufgrund von bedingt konstanten Kosten für ihre Wartung keine nennenswerten Einnahmen erzielen.

Die effektivsten Bereiche des Verkaufsgeschäfts sind Kaffeemaschinen und Geräte für den Verkauf von Snacks. Ein Beispiel für einen Businessplan für den Kaffeehandel mit zwei Automaten finden Sie hier. Damit Sie die Rentabilität dieses Geschäfts verstehen und sich keine unnötigen Illusionen machen, werden wir eine ungefähre Berechnung skizzieren. Um eine gute Kaffeemaschine zu kaufen, herunterzuladen, zu starten und zu brandmarken, benötigen Sie ungefähr 200-250 Tausend Rubel. Nach den Erfahrungen der Verkäufer übersteigt der Umsatz mit einem Gerät pro Monat jedoch nicht 50-60 Tausend Rubel, und der Nettogewinn kann im Bereich von 15-20 Tausend Rubel liegen. Und das ist im besten Fall. Wenn Sie also über mindestens 10 Geräte verfügen, können Sie mit einem mehr oder weniger hohen Einkommen in diesem Geschäft rechnen. Noch besser - 20-25 Autos.

In der Praxis hängt natürlich auch alles von der Wahl der Warenart für jeden Standort ab. Im Allgemeinen gibt es Dutzende Arten von Verkaufsautomaten und jeder ist sehr effektiv. Es gibt sogar Geräte, die Goldbarren verkaufen. Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass ein solches Gerät, das in einem normalen Supermarkt ausgeliefert wird, mindestens einmal verkauft wird, aber in Frankfurt, Abu Dhabi, Madrid und Bergamo ist ein solches Gerät wahrscheinlich rentabel. Wenn Sie an ungewöhnlichen Verkaufsautomaten interessiert sind und nach ungewöhnlichen Ideen suchen, empfehlen wir Ihnen, sich mit dieser Auswahl vertraut zu machen.

So erhalten Sie ein Verkaufsgeschäft

Als nächstes gehen wir auf die rechtlichen Aspekte der Eröffnung eines neuen Verkaufsgeschäfts ein. Jedes Unternehmen muss registriert sein. Darüber hinaus ist das Vending-Geschäft ein öffentliches Geschäft und Handelsgeräte sind in vollem Umfang im Blick. Ja, und eine Vereinbarung mit den Dienstleistern zu schließen - Internet, Sicherheit oder Elektrizität werden ohne Registrierung schwierig sein.

Darüber hinaus ist es nicht kompliziert, ein Unternehmen für ein Verkaufsgeschäft zu eröffnen. In der Regel handelt es sich hierbei um gewöhnliches IP oder LLC. Was ist besser zu öffnen - IP oder LLC für ein Verkaufsgeschäft, entscheiden Sie. Hier gibt es keine Besonderheiten, Sie können sich an den üblichen Regeln orientieren, die Sie bei der Wahl einer Rechtsform beachten müssen.

Abhängig von der regionalen Gesetzgebung können in den Regionen Regeln festgelegt werden, die den Erhalt von Sondergenehmigungen für den Handel mit Verkaufsautomaten der Feuerwehr und der SES regeln. Das Einholen solcher Genehmigungen ist jedoch nicht überall erforderlich und stellt keine Probleme dar, da für Verkaufsaktivitäten keine obligatorische Zertifizierung und Lizenzierung erforderlich ist.

Beachten Sie jedoch, dass die vom Automaten verkauften Waren über alle erforderlichen Zertifikate verfügen müssen. Vergessen Sie nicht, diese Tatsache beim Kauf von Waren zu klären. Und das Personal, das jedes Gerät wartet, sollte über medizinische Bücher verfügen.

Betrachten Sie Fragen im Zusammenhang mit der Besteuerung eines Verkaufsgeschäfts. Für diese Art von Geschäft sind keine besonderen Regelungen vorgesehen. Sie können UTII (eine einzige Steuer auf kalkulatorisches Einkommen ist ein Steuersystem in Form einer einzigen Steuer auf kalkulatorisches Einkommen, das für bestimmte Arten von Tätigkeiten vorgesehen ist), Patent, STS (vereinfachtes Steuersystem, dies ist eines der Steuersysteme, das ein spezielles Steuerzahlungsverfahren vorsieht, und verwenden vor allem auf kleine Unternehmen konzentriert) 6% oder 15%, das allgemeine Steuersystem.

In Abhängigkeit von der Anzahl der Geräte, dem Umsatz und der Anwesenheit oder Anzahl der Mitarbeiter muss jeweils die bequemste Option berechnet werden. Darüber hinaus müssen die Besonderheiten der regionalen Gesetzgebung berücksichtigt werden. Wenden Sie sich am besten an das Finanzamt am Ort der Eintragung der Gesellschaft und lassen Sie sich vor Ort beraten. In der Regel beträgt die am häufigsten verwendete Verkaufsoption USN 6%.

Für Buchhaltungsdienstleistungen für ein Verkaufsgeschäft ist es in der Anfangsphase ratsam, eine spezialisierte Outsourcing-Buchhaltungsfirma anzuwerben. Die Preise für solche Dienstleistungen richten sich nach der Region, in der das Unternehmen tätig ist, dem Umsatz des Unternehmens und der Anzahl der Beschäftigten. In der Regel sind die Kosten für solche Dienstleistungen nicht hoch in den Gesamtkosten des Verkaufsgeschäfts.

Vergessen Sie nicht, dass auf jedem Gerät der Name des Firmeninhabers und die Kontaktinformationen für die Kommunikation mit ihm angegeben werden müssen. Bis 2017 gab es keine speziellen OKVED-Codes (Allrussischer Klassifikator für Wirtschaftszweige) für ein Verkaufsgeschäft. Ab 2017 ist es jedoch erforderlich, OKVED am 18.08.2013 zu nutzen (Aktivitäten zur Umsetzung des Handels durch Automaten). Grundsätzlich können Sie für Ihr Unternehmen mehrere OKVED-Codes auswählen, abhängig von der Art der Aktivitäten, die das Unternehmen ausführt. Aber die Hauptleitung sollte nur eine sein.

Service und Werbung für Verkaufsautomaten

Also entschieden wir uns für den Standort, wählten das Produkt und die Art der erforderlichen Ausrüstung aus, registrierten das Unternehmen und erhielten alle erforderlichen Berechtigungen. Das ist aber noch nicht alles. Jetzt müssen Sie im Voraus überlegen, wie Sie den Kunden den besten Service bieten und so Bruch oder Nichtlieferung von Waren vermeiden können. Sorgen Sie zunächst für die rechtzeitige Wartung der Geräte. Sie können einen Servicevertrag mit einem Verkäufer eines Automaten abschließen, einen Spezialisten selbst beauftragen oder alles selbst erledigen. Reservieren Sie in jedem Fall sofort diesen Teil der Kosten. Lassen Sie sich vom Gerätehersteller schulen, damit Sie das Gerät ordnungsgemäß warten können.

Pro Tag kann eine Person fünf bis zehn Maschinen bedienen (je nach Standort) und einen gemeinsamen Park von 30 bis 50 Maschinen verwalten. Eine zusätzliche Investition ist der Kauf und die Wartung eines Autos. In Großstädten zur Hauptverkehrszeit und bei schlechtem Wetter ist es unwahrscheinlich, dass Sie Ihr Ziel zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen können (insbesondere mit viel Geld).

Natürlich müssen Sie einfache und effektive Marketingkampagnen einsetzen, um die Aufmerksamkeit auf Ihre Geräte zu lenken. Wir geben Beispiele für einige von ihnen.

Damit sich potenzielle Käufer mit dem Sortiment Ihres Geräts vertraut machen können, bieten Sie eine kleine Menge kostenloser Muster zum Testen an, die Sie direkt in der Nähe des Geräts verteilen können. Um Beispiele anzubieten, wählen Sie natürlich die Zielgruppe aus, für die Ihr Gerät entwickelt wurde.

Verwenden Sie leuchtende Aufkleber und Banner, um den Besuchern anzuzeigen, dass ein interessantes neues Produkt eingetroffen ist oder der Preis für einen Teil des Sortiments gesenkt wurde. Oder probieren Sie eine so einfache Methode, um Aufmerksamkeit zu erregen. Befestigen Sie an einer der Waren auf der Rückseite, 100 oder 500 Rubel. Veröffentlichen Sie die entsprechende Ankündigung und lassen Sie es eine Art Lotterie sein, die die Aufmerksamkeit des Spielteils der Verbraucher auf sich ziehen wird.

Eine weitere wichtige Möglichkeit, Kunden Ihre Aufmerksamkeit zu zeigen, die sie wirklich schätzen, besteht darin, ein einfaches Feedback zu geben. Platzieren Sie den QR-Code (QR - Quick Response - Quick Response ist ein zweidimensionaler Barcode (Barcode), der Informationen zur schnellen Erkennung mit der Kamera Ihres Mobiltelefons enthält. Dankbare Benutzer werden Ihnen auf jeden Fall mitteilen, was sie sehen möchten im Bereich der Automaten und wie Sie Ihr Geschäft verbessern. Ein zufriedener Kunde ist Ihr direkter Gewinn. Kümmere dich um den Kunden.

Risiken eines Verkaufsgeschäfts

Berücksichtigen Sie einige der Risiken, die bei der Gründung eines Verkaufsgeschäfts auftreten können.

  • Schäden an Maschinen . Das häufigste Risiko ist die Wahrscheinlichkeit einer vorsätzlichen Beschädigung des Geräts durch den Käufer. Verkaufsautomaten sind in der Regel recht gut vor unbeabsichtigten Beschädigungen geschützt, jedoch können Schäden, die durch die Handlungen eines verärgerten Kunden verursacht werden, sehr unangenehm sein. Zum Teil kann dieses Risiko minimiert werden, indem effektive Feedbackformulare erstellt werden, die dem Kunden schnell helfen, ohne ihn zu zwingen, das Gerät zu beschädigen. Der zweite Punkt, um diese Art von Risiko zu minimieren, ist der Standort des Geräts in einem geschützten Bereich und das Einholen von Garantien für die Sicherheit des Geräts vom Eigentümer des Betriebsgeländes oder Gebiets.

  • Dem Kunden Schaden zufügen . Ein weiteres Risiko ist der unbeabsichtigte Schaden für den Käufer, beispielsweise die Vergiftung des Käufers mit Produkten aus dem Automaten. In diesem Fall ist das System der Überwachung des Verfallsdatums der Waren und der Verfügbarkeit eines vollständigen Pakets aller Zertifikate des Lieferanten der Waren sehr wichtig. In diesem Fall können Sie, auch wenn solche Probleme auftreten, vom Lieferanten jederzeit eine Entschädigung für den entstandenen Schaden verlangen.

  • Nicht beanspruchtes Sortiment. Nun, schließlich ist eines der größten Risiken in diesem Geschäft die falsche Auswahl des Warensortiments für diesen Standort, an dem sich der Verkaufsautomat befindet. Dieses Risiko wird durch Ihre betriebliche Kontrolle über die Rentabilität und den Umsatz jedes Punktes minimiert.

Welche Möglichkeiten gibt es, um ein Geschäft an einem Automaten zu eröffnen?

Nachdem wir bereits genau wissen, wie das Vending-Geschäft strukturiert ist, müssen wir eine bestimmte Strategie für die Unternehmensgründung wählen. Ihnen lassen sich drei Hauptmerkmale zuordnen:

  1. Sie gründen ein Unternehmen auf eigene Faust und durchlaufen alle von uns angegebenen Phasen der Ausrüstung, des Produkts, des Standorts und der Registrierung.

  2. Sie kaufen ein bestehendes Verkaufsgeschäft.

  3. Sie kaufen eine Franchise, um ein Verkaufsgeschäft aufzubauen.

Jede der Optionen hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Die einfachste Option ist der Kauf eines bestehenden Verkaufsgeschäfts. Achten Sie auf zwei Hauptpunkte, wenn Sie diese Option verwenden. Der erste Punkt ist die Sicherheit und Garantie für das Gerät. Der zweite Punkt ist das Vorhandensein bestätigter Zahlungsströme aus einem bestehenden Geschäft. Wenn der erste Moment durch die Einladung eines technischen Spezialisten leicht zu überprüfen ist, ist das Vorhandensein eines bestätigten Cashflows schwieriger zu überprüfen. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass der Vorbesitzer in der Regel den Cashflow überbewertet und argumentiert, dass ein Teil des Stroms „schwarz“ werden könnte, um die Steuerbelastung zu verringern. Sie sollten solchen Aussagen jedoch sehr skeptisch gegenüberstehen. Wenn der bestätigte Cashflow Ihren Anforderungen nicht entspricht, ist es besser, eine andere Option für die Unternehmensgründung in Betracht zu ziehen. Und vergessen Sie natürlich nicht, die Verfügbarkeit und Rechtmäßigkeit der einzelnen Vereinbarungen zu prüfen, insbesondere für die Platzierung von Geräten, da es sich bei einem Verkaufsautomaten um einen neuen Standort handelt.

Die Amortisationszeit eines Verkaufsgeschäfts beginnt in der Regel mit zwei Jahren. Vertrauen Sie nicht besonders den vorgefertigten Geschäftsplänen des Verkaufsgeschäfts, insbesondere von Anbietern dieser Geräte. In der Regel übertreiben sie die finanziellen Ergebnisse des Projekts.

Um all das zusammenzufassen, können wir die Hauptschlussfolgerung ziehen. Automaten sind keine goldenen Berge, dies ist ein Geschäft, das erhebliche Investitionen und eine wohlüberlegte Einstellung dazu erfordert, nur in diesem Fall wird es kostengünstig und effizient.

Anton Vodolazov, Unternehmensberater, Kandidat der Wirtschaftswissenschaften

Kontaktieren Sie den Autor:

(c) www.clogicsecure.com - ein Portal zu Geschäftsplänen und Richtlinien für die Gründung eines Kleinunternehmens