So eröffnen Sie ein Hotel für Tiere

* Die Berechnungen verwenden die Durchschnittsdaten für die Welt

Eine relativ große Anzahl von Menschen hat ihre eigenen Haustiere, die ihnen wichtig sind und denen sie viel Aufmerksamkeit schenken. Es gibt jedoch Situationen, in denen die Eigentümer gezwungen sind, das Haus zu verlassen, und daher keine Möglichkeit haben, sich um ihr Haustier zu kümmern. Dies kann aus jedem Grund geschehen: einer Geschäftsreise, einem lang ersehnten Urlaub, einer Krankheit, die eine stationäre Behandlung erfordert, einer Reise zu Verwandten und dergleichen. In diesem Fall muss das Tier ständig überwacht und entsprechend gepflegt werden. In diesem Fall wenden sich die Eigentümer manchmal an Nachbarn oder Verwandte in der Nähe, aber eine solche Gelegenheit ist nicht immer verfügbar. In diesem Zusammenhang kann es sinnvoll sein, ein eigenes Hotel für Tiere zu eröffnen. Eine ähnliche Art von Geschäft ist in diesem Land erst vor relativ kurzer Zeit aufgetaucht, aber die Zahl der Akteure wächst ständig, was auf gute Aussichten und große Chancen für eine solche Initiative hinweist.

Nicht in allen größeren Städten finden Sie heute Hoteldienstleistungen für Tiere. Darüber hinaus wird eine solche Hotellerie häufig mit einem Tierheim und einer Tierklinik kombiniert, was es den Eigentümern ermöglicht, ein breiteres Spektrum an Dienstleistungen anzubieten und ihr gesamtes Unternehmen in einem Gebiet unterzubringen. Ein unerfahrener Unternehmer muss die Marktsituation einschätzen, um die Vorschläge der Wettbewerber sowie deren Stärken und Schwächen zu kennen. Dies bietet potenziellen Kunden etwas Neues, und in dieser Richtung gibt es viele Möglichkeiten für zusätzliche Dienstleistungen. Daher kann das Wettbewerbsniveau in den meisten Fällen nicht als kritisch bezeichnet werden, und bereits auf dem Markt tätige Spieler können ihre Positionen nur dann leicht aufgeben, wenn sie ihren Kunden nicht die Dienste eines wirklich großen Hotels anbieten.

Ein Konkurrenzkampf für Unternehmer, die sich entschließen, für eine Weile ein vollwertiges Geschäft im Tierheim zu eröffnen, können jedoch Privatpersonen sein, die bereit sind, das Tier einer anderen Person zu einem viel günstigeren Preis zu betreuen, wodurch dem zurückgelassenen Haustier praktisch die gleichen Bedingungen wie zu Hause garantiert werden. Der Hauptnachteil von Privatpersonen ist der Abschluss einer informellen Vereinbarung, was bedeutet, dass sie aus rechtlicher Sicht im Falle einer Krankheit oder sogar des Todes eines in Pflege befindlichen Tieres völlig von der Verantwortung ausgeschlossen sind. Privatpersonen können in seltenen Fällen eine tierärztliche Versorgung und eine angemessene Ernährung sicherstellen. Darüber hinaus kann eine solche Person nicht immer die richtige Annäherung an das Tier finden, was immer nur ein professioneller Hundeführer tun kann. Solche Privatpersonen, die schon seit langem einer Überbelichtung ausgesetzt sind (dies ist der Name für die vorübergehende Pflege des Tieres eines anderen und dieser Begriff wird sowohl von Fachleuten als auch von Amateuren verwendet), können jedoch ihr Hotel eröffnen, da sie bereits einen bestimmten Ruf und einen bestimmten Kundenstamm haben, der dies ermöglicht Sie sind viel schneller in der Lage, ein Unternehmen zu gründen und zu entwickeln. In diesem Fall ist der Wettbewerbsvorteil genau das professionelle Vorgehen und der Abschluss offizieller Verträge, was natürlich die volle Verantwortung für das anvertraute Tier mit sich bringt, aber es ermöglicht, immer mehr Verbraucher anzulocken.

Um mit Ihrer Arbeit zu beginnen, müssen Sie sich als Unternehmenseinheit registrieren. Der einfachste Weg, als Einzelunternehmer Gestalt anzunehmen, da keine großen finanziellen Kosten anfallen und ein wenig Zeit und Mühe erforderlich sind. Wenn die Eintragung einer juristischen Person erforderlich ist, ist die Gesellschaft mit beschränkter Haftung die bevorzugte Form, da in diesem Fall, wie im Fall des Einzelunternehmertums, ein vereinfachtes Steuersystem zur Verfügung steht, mit dem höchstens 6% des Einkommens oder 15% des Einkommens an den Staat abgeführt werden können Prozent des Betriebsgewinns. Die Situation ist etwas komplizierter, wenn eine Tierklinik auf der Grundlage des Hotels eröffnet wird, da in diesem Fall viele Genehmigungen eingeholt und bestimmte Arbeitsbedingungen eingehalten werden müssen, einschließlich der Aufstellung Ihres Tierheims in einem bestimmten Abstand von Wohngebäuden. Obwohl sich die meisten Haustierhotels am Stadtrand oder sogar außerhalb von Städten befinden, kann dies manchmal unpraktisch sein. Weitere Informationen zur Eröffnung einer Tierklinik finden Sie im entsprechenden Artikel. Um direkt nur das Hotel selbst zu eröffnen, sind keine speziellen Genehmigungen und Lizenzen erforderlich, in Verbindung mit denen die meisten Unternehmer ihren Kunden ausgelagerte veterinärmedizinische Dienstleistungen erbringen. Die Tätigkeit selbst fällt unter die Definition von (OKPD 2) 75.0 Veterinärdienstleistungen und (OKPD 2) 96.09 Sonstige persönliche Dienstleistungen, die nicht in anderen Gruppen enthalten sind.

Ein wichtiger Punkt bei der Organisation Ihres Unternehmens ist es, ein Gebiet für das Hotel zu finden. Wie bereits erwähnt, befinden sich oft Hotels für Tiere am Rande der Stadt, wo es frische Luft und viel Freiraum für wandelnde Tiere gibt.

Weitere Faktoren, die den Standort eines Hotels außerhalb von Wohngebäuden bestimmen, sind unter anderem banale Anforderungen an die Hygiene und die Umwelt. Denken Sie daran, dass das Gelände sehr groß sein muss, denn für die Arbeit benötigen Sie mehrere Räume, einen Bereich mit Volieren und einen Gehbereich. Oftmals belegt ein Tierhotel ein Grundstück von mehreren Hektar, obwohl es möglich ist, auf mehreren Erbsen zu bleiben, wenn nicht eine große Anzahl von Tieren betreut werden soll. Die Größe des Grundstücks wird letztendlich vom Unternehmer selbst in Abhängigkeit von seinen Anforderungen und dem geplanten Arbeitsvolumen sowie vom Vorhandensein oder Nichtvorhandensein zusätzlicher Dienstleistungen festgelegt, da die Tierheim- und Tierklinik ihre eigenen Gebäude und die Umgebung benötigt.

Wenn es Möglichkeiten und finanzielle Mittel gibt, ist es besser, das Territorium in Eigentum zu kaufen, während seine Lage nicht einen so hohen Preis impliziert, wie zum Beispiel in den zentralen Bereichen der Stadt. Es ist optimal, das verlassene Territorium eines Kindergartens oder eines Lagers zu finden, da solche Organisationen zunächst mit der Erwartung einer bedeutenden Grundstücksgröße und dem Bau mehrerer Gebäude mit ihrer anschließenden Anordnung errichtet werden.

Auf diese Weise erhalten Sie ein gutes Territorium mit einer gut ausgebauten Infrastruktur, und Sie müssen nur in die Reparatur von Räumlichkeiten und Gebäuden investieren. Wenn es keine Möglichkeit gibt, eine solche Immobilie zu kaufen, können Sie Optionen für die Anmietung von Räumlichkeiten und Territorien in Betracht ziehen. In diesem Fall müssen Sie jedoch einen relativ großen Betrag in die monatlichen Ausgaben einbeziehen.

Wenn es keine geeignete Immobilie gibt, müssen Sie ein großes Grundstück finden und die erforderlichen Gebäude errichten. Der Verwaltungsblock, der sich um alle organisatorischen Fragen kümmert, verfügt über ein eigenes Lager und eine eigene Küche sowie über Räumlichkeiten für die Unterbringung von Kleintieren (hauptsächlich Nagetieren), Vögeln und Reptilien. Außerdem werden Gebäude für die Organisation ihres Tierheims und ihrer Tierklinik gebaut, sofern dies im Geschäftsplan vorgesehen ist. Die Kosten für den Bau der notwendigen Gebäude werden mehrere Millionen Rubel kosten, aber der Kauf eines fertigen Gebiets mit Infrastruktur wird auch viel kosten.

Die nächste Planungsstufe ist die Ausstattung Ihres Territoriums und Ihrer Räumlichkeiten. Es wird auch viel Geld investieren müssen; Die Menge kann jedoch je nach gewähltem Arbeitsformat variieren. Das einfachste Hotel ist eines, in dem nur Katzen und Hunde (oder nur Katzen oder nur Hunde) zur Überbelichtung zugelassen sind, ohne dass eine große Anzahl von Tieren untergebracht werden kann. In diesem Fall ist es erforderlich, die isolierten Gehege auf der Straße und die Käfige im Raum auszustatten. Wenn nur wenige Tiere vorhanden sind, dürfen häufig kleine Tiere in den Raum, ohne im Stall aufbewahrt zu werden. Häufig konzentrieren sich die Hotels jedoch immer noch auf eine ausreichend große Anzahl von Haustieren, während gleichzeitig nicht nur die wichtigsten Tierpartner, sondern auch alle anderen aufgenommen werden. Dies sind Nagetiere: Mäuse, Ratten, Hamster, Meerschweinchen; Vögel, Reptilien und sogar Spinnentiere. Jede dieser Tierarten benötigt ihre eigenen Pflege- und Wartungsbedingungen, und es muss einen Spezialisten geben, der sie überwacht und ihnen alles zur Verfügung stellt, was sie benötigen.

Natürlich ist es am schwierigsten, Plätze für Katzen und Hunde zu vergeben und auszustatten (die Wahrscheinlichkeit, dass jemand einen anderen Tierkomplex in seinem Inhalt schleift, zum Beispiel ein Krokodil oder ein Nilpferd, ist kritisch klein), alle anderen kleinen Tiere werden zellenweise in speziellen Gestellen untergebracht. Die Hauptsache dabei ist, den Zustand des Tieres zu überwachen und ihm zu einem bestimmten Zeitpunkt Futter zu geben, Reptilien in der Regel tagelang liegen, sich nur ernähren würden, Spinnentiere sich im Terrarium wohlfühlen, Hauptsache ist, dafür zu sorgen, dass die Riesenspinne nicht herauskriecht, denn dann ist es da Es besteht nicht nur die Gefahr, dass jemand zerschmettert wird, sondern auch die Gefahr, dass ein paar Menschen in Ohnmacht fallen.

Mit all den kleinen Tieren gibt es viel weniger Probleme, aber sie bringen sie auch nicht so oft zum Hotel, aber ein Platz für sie ist immer noch notwendig. Um dies zu tun, müssen Sie einen ziemlich großen Raum auswählen; Ein Ständer für etwa 20 Kleintiere ist einen halben Meter breit, zwei Meter lang und zweieinhalb Meter hoch, dazwischen werden mehr Durchgänge benötigt, und die richtige Lage ist wichtig. Die Kosten können in Abhängigkeit von den Merkmalen (zusätzliche Beleuchtung, Klimatisierung, Heizung, automatische Zuführung) stark variieren, es ist jedoch unwahrscheinlich, dass ein Rack mehr als 100.000 Rubel kostet.

Weitere Volieren sind ausgestattet und unterscheiden sich nicht nur in der Größe, sondern auch in der inneren Ausstattung. Es ist ratsam, den Einbau von Heizgeräten sofort zu veranlassen, da sonst im Winter keine Tiere gehalten werden können. Die Kosten für ein Gehege für einen kleinen Hund betragen 25-40.000 Rubel, aber größere Tiere benötigen teurere Geräte. Sie kosten etwa 60 Tausend Rubel. Im Allgemeinen gibt es billigere Gehege, und viele Hotels bieten ihren Kunden sogar ein unterschiedliches Maß an Service und Komfort für Tiere. Wenn Sie möchten, dass Ihr Haustier in einer königlichen Wohnung lebt, zahlen Sie zusätzlich Geld. Wenn Sie Volieren kaufen und deren Installation in loser Schüttung bestellen, wird dies in Bezug auf die Produktionseinheit etwas billiger. Katzen können in relativ kleinen Käfigen gehalten werden, was dem Tier viel Platz und alles Nötige zum Leben bietet.

In einigen besonders fortschrittlichen Kliniken sind sogar Videoüberwachungssysteme in jeder Zelle und Voliere installiert, damit der Besitzer sein Haustier in Echtzeit überwachen kann. Die Installation eines solchen Systems ist mit zusätzlichen Kosten und Wartungskosten verbunden, aber die Kunden wissen dies sehr zu schätzen und sind bereit, zusätzliches Geld auszugeben.

Darüber hinaus müssen Sie sich auf die Ausstattung des Tierheims und der Tierklinik verlassen (falls sie gebaut werden sollten, natürlich), während das Tierheim nach dem gleichen Prinzip wie das Hotel ausgestattet ist, nur der Komfort hier ist um eine Größenordnung geringer, aber die Tierklinik ist sehr kompliziert verpflichten. Es wird in einem Hotel und in einem Tierheim sehr nützlich sein, aber nicht alle Unternehmer können sich diesen Tätigkeitsbereich leisten. Genauer - nochmal im entsprechenden Artikel.

Ein wichtiges Thema ist die Personalauswahl. Das erste ist das Verwaltungs- und Wartungspersonal, deren direkter Chef der Unternehmer ist, wenn er beispielsweise kein Tierarzt ist. Es werden nur wenige Leute sein, aber die genaue Anzahl der Angestellten wird genau in Abhängigkeit von der Größe des Hotels berechnet. Sie können nicht auf die Hilfe eines Tierarztes verzichten, der im Idealfall ständig vor Ort sein sollte oder zumindest auf Anfrage umgehend vor Ort sein kann. Einige stellen Studenten des letzten Jahres ein, die Veterinärmedizin studieren, damit ein Anfänger Erfahrung sammeln kann (und niedrigere Löhne benötigt). Der Tierarzt untersucht die ankommenden Tiere, untersucht die Gäste, führt gegebenenfalls eine Behandlung durch, auch vorbeugend. Die Leistungen sind zunächst in den Kosten für Überbelichtungsleistungen enthalten. Wenn es eine Tierklinik gibt, wird das gesamte erforderliche Personal eingestellt, vom Haupttierarzt bis zu den Reinigungskräften und Assistenten.

Übrigens: Die meisten Hotels akzeptieren keine Tiere ohne Veterinärnachweis oder zumindest Gesundheitszeugnis. Gelangt ein krankes Tier in das Hotel, kann sich die Infektion auf andere Tiere und sogar auf Menschen ausbreiten. Es lohnt sich nicht, über die Folgen zu sprechen. Dies ist bestenfalls ein Verlust einer bestimmten Menge an Geld und oft ein Ruf. Daher wird das ankommende Tier in einer Veterinärklinik auf dem Territorium untersucht, wenn es eine Klinik gibt und der Besitzer dies nicht im Voraus erledigt hat.

Als nächstes müssen Sie sicherstellen, dass Tierspezialisten in der Einrichtung arbeiten. Dies sind in erster Linie Hundeführer, die mit den Tieren anderer Menschen interagieren können, um sie zu beruhigen. Sie werden angeheuert, um Menschen zu helfen, die Hunde laufen, frei lebende Tiere überwachen, für Ordnung sorgen und den Zustand von Nahrungsmitteln und Volieren überwachen. Die folgenden Personaleinheiten sind das Küchenpersonal, das das Essen zubereitet. Gleichzeitig hat der Eigentümer die Wahl, selbst Lebensmittel zu kaufen und zu lassen oder für den Küchendienst zu bezahlen.

Das Hotel bietet, wie man verstehen kann, eine ausreichende Anzahl von Dienstleistungen. Neben dem Wohnen, Essen, Spielen und Spazierengehen, auch Training, werden zusätzliche Strickdienste angeboten (was im Allgemeinen nichts mit dem Hotel zu tun hat), Veterinärdienste. Es ist schwierig, das Tierheim als kommerziellen Tätigkeitsbereich zu bezeichnen, normalerweise wird es als Wohltätigkeitsorganisation eröffnet, in der Tiere angenommen und kostenlos abgegeben werden. In dieser Art von Geschäft sieht eine solche Wohltätigkeitsorganisation sehr organisch aus. Die Kosten einer Überbelichtung hängen hauptsächlich von der Größe des Tieres sowie von den Haftbedingungen ab. Das vielleicht Schwierigste ist bei den Hunden, weil sie laufen müssen, Hunde sich miteinander paaren können, manchmal sogar eine Person angreifen, sie sind immer am schwierigsten. Es ist einfacher, Katzen einer Überbelichtung auszusetzen, sie können nur füreinander oder für kleine Tiere wie Vögel und Nagetiere eine ernsthafte Gefahr darstellen, sie werden jedoch normalerweise in geschlossenen Käfigen gehalten. Im Allgemeinen schließt das Hotel den maximalen Kontakt von Tieren untereinander aus, aber zum Beispiel wird das Gehen mit dem Hund selten einzeln durchgeführt. In der Regel werden mehrere Tiere gesammelt, die spazieren gehen. Dies kann nur ein erfahrener Hundeführer bewältigen, da sich die Hunde überschneiden und ihre Reaktion schwer vorhersehbar ist.

Ein kleiner Hund wird für 300-500 Rubel pro Tag ins Hotel gebracht, die Kosten für große Rassen können bis zu 1000 Rubel betragen. Überbelichtung einer Katze ist etwas billiger oder so viel wie für einen kleinen Hund. Nager, Reptilien und andere Spinnen werden nur dann für noch weniger Geld genommen, wenn es sich nicht um ein gefährliches Tier handelt, auch wenn sie zu Hause bleiben ... Alle zusätzlichen Dienstleistungen werden zusätzlich mit dem Kunden besprochen, und es ist ratsam, die Person sofort telefonisch über die Bedingungen für die Ansiedlung und Unterbringung zu informieren.

Ein solches Unternehmen kann in verschiedenen Formaten arbeiten. In diesem Artikel wurde ein ziemlich großes Hotel mit einem Tierheim und einer Tierklinik, das für eine große Anzahl und gleichzeitig eine große Vielfalt von Tieren ausgelegt ist, ausführlicher beschrieben. Gleichzeitig arbeiten viele Unternehmen in einem anderen Format und haben nicht mehr als 10 Plätze für Tiere zur Verfügung, und es werden nur Hunde mitgenommen. Daraus können Sie ein Unternehmen gründen, um zu wissen, in welche Richtung es besser ist, später umzuziehen.

Matthias Laudanum

(c) www.clogicsecure.com - ein Portal zu Plänen und Leitfäden für Kleinunternehmen

Erhalten Sie aktuelle Berechnungen für einen Geschäftsplan

18.08.2013